• 14.10.2017
      00:00 Uhr
      kinokino Das Filmmagazin des Bayerischen Fernsehens | ARD-alpha
       

      Diese Woche in kinokino:

      • SCHUMANNS BARGESPRÄCHE - Auf einen Drink mit Charles
      • VORWÄRTS IMMER! - Jörg Schüttauf als doppelter Honecker
      • HAPPY END - Michael Hanekes Kosmos des Grauens
      • DER EINSIEDLER – Das wilde Tier in uns

      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.10.17
      00:00 - 00:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Diese Woche in kinokino:

      • SCHUMANNS BARGESPRÄCHE - Auf einen Drink mit Charles
      • VORWÄRTS IMMER! - Jörg Schüttauf als doppelter Honecker
      • HAPPY END - Michael Hanekes Kosmos des Grauens
      • DER EINSIEDLER – Das wilde Tier in uns

       

      SCHUMANNS BARGESPRÄCHE - Auf einen Drink mit Charles
      Autor, Model, Grandseigneur der Cocktails: Charles Schumann. Der Dokumentarfilm „Schumanns Bargespräche“ begleitet den mittlerweile 76-jährigen auf eine Reise durch die schönsten und erlesensten Bars der Welt und zu Gesprächen über die Kunst und Magie eines perfekt zubereiteten Drinks. kinokino lässt sich von Schumann bei der Premiere den Aperitif servieren.

      VORWÄRTS IMMER! - Jörg Schüttauf als doppelter Honecker
      Eine Politkomödie zwischen Satire und Slapstick – diesen Spagat versucht „Vorwärts Immer!“ Jörg Schüttauf verkörpert darin in einer Doppelrolle sowohl Erich Honecker als auch einen Schauspieler, der am 9. Oktober 1989 in dessen Rolle schlüpft, um einen Schießbefehl gegen Demonstranten zurückzunehmen. Je einen Bayerischen Filmpreis gab es für Jörg Schüttauf und für Regisseurin Franziska Meletzky.

      HAPPY END - Michael Hanekes Kosmos des Grauens
      Einen Oscar und zwei Goldene Palmen hat Michael Haneke bereits gewonnen. Nun kehrt der österreichische Regisseur zurück mit einem Film voller eiskalter Tableaus: „Happy End“ erzählt von einer großbürgerlichen Familie, hinter deren kultivierter Fassade sich Abgründe des Grauens auftun. kinokino hat Haneke und seinen Star Isabelle Huppert zum Interview getroffen.

      DER EINSIEDLER – Das wilde Tier in uns
      Ronny Trockers Spielfilmdebüt – prämiert mit dem Fünf Seen Filmpreis – erzählt von Albert, der auf einem abgelegenen Bergbauernhof in den Alpen aufwuchs. Ein Einsiedler, der sich nach einer familiären Tragödie entscheiden muss, ob er das karge Leben seiner Eltern weiterführen will oder einen eigenen Weg beschreiten kann. In kinokino erzählen Regisseur Trocker und sein Hauptdarsteller von Aussteigerfantasien und dem wilden Tier in uns.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 14.10.17
      00:00 - 00:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.06.2020