• 09.10.2017
      00:25 Uhr
      Thelonious Monk ARD-alpha
       

      alpha-Jazz: Zum 100. Geburtstag von Thelonius Monk (†)

      "Die Fernsehtruhe extra"

      Musikdokumentation Produziert: 1968 Norddeutscher Rundfunk
      Schwarzweiß

      Nacht von Sonntag auf Montag, 09.10.17
      00:25 - 01:20 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      alpha-Jazz: Zum 100. Geburtstag von Thelonius Monk (†)

      "Die Fernsehtruhe extra"

      Musikdokumentation Produziert: 1968 Norddeutscher Rundfunk
      Schwarzweiß

       

      Thelonious Monk (1917-1982) gehört zu den Musikern, die in dem Harlemer Jazz-Lokal "Minton's" Anfang der 1940er-Jahre den modernen Jazz geschaffen haben. Damals wurde er als der "Hohe Priester des Bebop" bezeichnet. Jahre lang war sein Name nur Insidern bekannt, dann stand er plötzlich im Mittelpunkt des Jazz-Interesses. Monk hat u.a. die ungeraden Metren - Walzerrhythmen, Fünfviertel-Rhythmen - in das Jazz-Repertoire gebracht, die später durch Dave Brubecks Erfolgsstücke ("Take Five") populär wurden. Titelfolge: "Evidence", "Round the Midnight", "Hackasack", "Rhythm-a-ning", "Epistrophy", "Ugly Beauty", "Ugly Beauty", "Five Spot Blues", "Boo Boo's Birthday", "Sweetheart of my Dreams"

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 09.10.17
      00:25 - 01:20 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.07.2021