• 13.08.2020
      22:15 Uhr
      Planet Wissen: Wie Nachbarschaft funktionieren kann ARD-alpha
       

      „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“ sagt ein Sprichwort. Ein anderes ergänzt: „Lieber ein guter Nachbar, als ein ferner Freund“. Planet Wissen hat Menschen in ganz Nordrhein-Westfalen gefragt, wie sie zu ihren Nachbarn stehen: Menschen, die wir fast jeden Tag sehen, aber oft kaum kennen. Menschen, mit denen wir zusammenrücken, oder die wir meiden. Aber was macht gute Nachbarschaft aus? Wie kann sie funktionieren - gerade in großen Städten? Diese Fragen diskutieren der Sozialwissenschaftler Sebastian Kurtenbach und die Netzwerkerin Erdtrud Mühlens.

      Donnerstag, 13.08.20
      22:15 - 23:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt“ sagt ein Sprichwort. Ein anderes ergänzt: „Lieber ein guter Nachbar, als ein ferner Freund“. Planet Wissen hat Menschen in ganz Nordrhein-Westfalen gefragt, wie sie zu ihren Nachbarn stehen: Menschen, die wir fast jeden Tag sehen, aber oft kaum kennen. Menschen, mit denen wir zusammenrücken, oder die wir meiden. Aber was macht gute Nachbarschaft aus? Wie kann sie funktionieren - gerade in großen Städten? Diese Fragen diskutieren der Sozialwissenschaftler Sebastian Kurtenbach und die Netzwerkerin Erdtrud Mühlens.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andrea Grießmann
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020