• 07.07.2020
      19:15 Uhr
      Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Altstadt von Florenz (Italien) | ARD-alpha
       

      Kaum eine Stadt dieser Erde hat so viel zum neuzeitlichen Kulturerbe beigetragen wie Florenz. An diesem Ort, in der Wiege der Renaissance, lebten die bedeutendsten Künstler vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert. Dante Alighieri schrieb hier seine "Göttliche Komödie", Macchiavelli, Giotto, Botticelli, Michelangelo, Leonardo und Brunelleschi wirkten hier. Lang würde die Liste, wollte man sie alle aufzählen, die zu den wertvollen Kunstschätzen der Stadt beigetragen haben. Der Film vermittelt uns einen Eindruck, welche Schätze sich in dieser Stadt befinden, und wir dürfen einige der bedeutendsten direkt vor Ort bewundern.

      Dienstag, 07.07.20
      19:15 - 19:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

      Kaum eine Stadt dieser Erde hat so viel zum neuzeitlichen Kulturerbe beigetragen wie Florenz. An diesem Ort, in der Wiege der Renaissance, lebten die bedeutendsten Künstler vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert. Dante Alighieri schrieb hier seine "Göttliche Komödie", Macchiavelli, Giotto, Botticelli, Michelangelo, Leonardo und Brunelleschi wirkten hier. Lang würde die Liste, wollte man sie alle aufzählen, die zu den wertvollen Kunstschätzen der Stadt beigetragen haben. Der Film vermittelt uns einen Eindruck, welche Schätze sich in dieser Stadt befinden, und wir dürfen einige der bedeutendsten direkt vor Ort bewundern.

       

      Kaum eine Stadt dieser Erde hat so viel zum neuzeitlichen Kulturerbe beigetragen wie Florenz. An diesem Ort, in der Wiege der Renaissance, lebten die bedeutendsten Künstler vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert. Dante Alighieri schrieb hier seine "Göttliche Komödie", Macchiavelli, Giotto, Botticelli, Michelangelo, Leonardo und Brunelleschi wirkten hier. Lang würde die Liste, wollte man sie alle aufzählen, die zu den wertvollen Kunstschätzen der Stadt beigetragen haben. Eine der wohl berühmtesten Kunstsammlungen der Welt befindet sich im Palazzo degli Uffizi, wo die Fürsten der Medici Werke der besten Künstler ihre Zeit zusammentrugen. Auch die drittgrößte Kirche der Welt, Santa Maria del Fiore, ist hier neben zahlreichen anderen prachtvollen Bauten zu finden. Der Film vermittelt uns einen Eindruck, welche Schätze sich in dieser Stadt befinden, und wir dürfen einige der bedeutendsten direkt vor Ort bewundern.

      Die wertvollsten Natur- und Kulturdenkmäler der Welt schützt die UNESCO seit 1972 als "Erbe der Menschheit". Die Fernsehreihe "Schätze der Welt" erzählt von diesen Orten in eindrucksvollen Bildern.

      Wird geladen...
      Dienstag, 07.07.20
      19:15 - 19:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.04.2021