• 30.06.2020
      18:30 Uhr
      Deutschlands schönste Urlaubsziele Südheide, Pfälzer Weinstraße und der Harz | ARD-alpha
       

      Die Heidschnucken sind wohl die prominentesten Bewohner einer Region, in der Stress ein Fremdwort zu sein scheint: Wer einmal einen Tag an der Seite eines Schäfers verbringen will, ist in der Südheide genau richtig.
      Wieder anders, fast mediterran nämlich, präsentiert sich die Südliche Weinstraße. Sie beginnt etwa auf der Höhe von Landau in der Pfalz, wo sich die Deutsche Weinstraße durch sanft-hügelige Weinberge schlängelt.
      Ein Ferienziel mit ganz unterschiedlichen Gesichtern ist der Harz: Fachwerk-Liebhaber zieht es in seine mittelalterlichen Städtchen, Wanderer lieben vor allem den wildromantischen Hexenstieg.

      Dienstag, 30.06.20
      18:30 - 19:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Die Heidschnucken sind wohl die prominentesten Bewohner einer Region, in der Stress ein Fremdwort zu sein scheint: Wer einmal einen Tag an der Seite eines Schäfers verbringen will, ist in der Südheide genau richtig.
      Wieder anders, fast mediterran nämlich, präsentiert sich die Südliche Weinstraße. Sie beginnt etwa auf der Höhe von Landau in der Pfalz, wo sich die Deutsche Weinstraße durch sanft-hügelige Weinberge schlängelt.
      Ein Ferienziel mit ganz unterschiedlichen Gesichtern ist der Harz: Fachwerk-Liebhaber zieht es in seine mittelalterlichen Städtchen, Wanderer lieben vor allem den wildromantischen Hexenstieg.

       

      Die Heidschnucken sind wohl die prominentesten Bewohner einer Region, in der Stress ein Fremdwort zu sein scheint: Wer einmal einen Tag an der Seite eines Schäfers verbringen will, ist in der Südheide genau richtig. Beschauliche Dörfer und Naturpfade entschleunigen auch Kurzurlauber, und wer dann doch ein wenig Nervenkitzel braucht, lässt sich durch den Serengeti-Park fahren und darf in der Bustur ein leibhaftiges Nashorn begrüßen.

      Wieder anders, fast mediterran nämlich, präsentiert sich die Südliche Weinstraße. Sie beginnt etwa auf der Höhe von Landau in der Pfalz, wo sich die Deutsche Weinstraße durch sanft-hügelige Weinberge schlängelt. Wie an einer Schnur aufgereiht, ziehen sich die beschaulichen Winzerdörfer von der Rheinebene bis zur französischen Grenze hin. Und nirgendwo fehlt der Pfälzer Schoppen, serviert im typischen Dubbeglas .

      Ein Ferienziel mit ganz unterschiedlichen Gesichtern ist der Harz: Fachwerk-Liebhaber zieht es in seine mittelalterlichen Städtchen, Wanderer lieben vor allem den wildromantischen Hexenstieg. Dass der Harz auch kulinarisch einiges zu bieten hat, wird spätestens beim Besuch des Windbeutelparadieses an der Okertalsperre klar.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.07.2020