• 15.02.2020
      13:00 Uhr
      Planet Wissen: Wildtiere im Zirkus - Tradition oder Tierquälerei? Moderation: Caro Matzko, Rainer Maria Jilg | ARD-alpha
       

      Wildtiere in der Zirkus-Manege. Das gibt es - außer in Deutschland, Frankreich und Spanien - in Europa nicht mehr. Denn 23 europäische Länder haben Wildtierhaltung in Zirkussen inzwischen teilweise oder ganz verboten. Auch in Deutschland gab es schon drei Anläufe - 2003, 2011, 2016 - für ein Verbot der Haltung von Wildtieren im Zirkus. Alle drei Versuche scheiterten jedoch jeweils im Bundestag. Planet Wissen zeigt Argumente für und gegen die Haltung von Wildtieren im Zirkus. Gäste im Studio:

      • Dr. Christiane Lendl, Fachtierärztin für Zoo-, Gehege- und Wildtiere
      • Jens Hübel, Tierarzt für Zier-, Zoo- und Wildvögel

      Samstag, 15.02.20
      13:00 - 14:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Wildtiere in der Zirkus-Manege. Das gibt es - außer in Deutschland, Frankreich und Spanien - in Europa nicht mehr. Denn 23 europäische Länder haben Wildtierhaltung in Zirkussen inzwischen teilweise oder ganz verboten. Auch in Deutschland gab es schon drei Anläufe - 2003, 2011, 2016 - für ein Verbot der Haltung von Wildtieren im Zirkus. Alle drei Versuche scheiterten jedoch jeweils im Bundestag. Planet Wissen zeigt Argumente für und gegen die Haltung von Wildtieren im Zirkus. Gäste im Studio:

      • Dr. Christiane Lendl, Fachtierärztin für Zoo-, Gehege- und Wildtiere
      • Jens Hübel, Tierarzt für Zier-, Zoo- und Wildvögel

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.06.2020