• 12.02.2020
      20:15 Uhr
      Mit dem Zug in Japans Westen "Eisenbahn-Romantik" | ARD-alpha
       

      Eines der interessantesten Reiseziele Japans ist die alte Kaiserstadt Kyoto. Alljährlich Pilgern Millionen von Touristen und Einheimischen zu den vielen Tempelanlagen der Stadt. Auch das größte Eisenbahnmuseum Japans, das ""Umekoji Steam Locomotive Museum" erfreut sich großer Beliebtheit. Hier dreht sich alles nur um Dampf. Wer sich einmal so richtig unter die Einheimischen mischen will, sollte eine Fahrt mit der elektrischen Straßenbahnlinie Keifuku Electric Railroad unternehmen.

      Mittwoch, 12.02.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Eines der interessantesten Reiseziele Japans ist die alte Kaiserstadt Kyoto. Alljährlich Pilgern Millionen von Touristen und Einheimischen zu den vielen Tempelanlagen der Stadt. Auch das größte Eisenbahnmuseum Japans, das ""Umekoji Steam Locomotive Museum" erfreut sich großer Beliebtheit. Hier dreht sich alles nur um Dampf. Wer sich einmal so richtig unter die Einheimischen mischen will, sollte eine Fahrt mit der elektrischen Straßenbahnlinie Keifuku Electric Railroad unternehmen.

       

      Eines der interessantesten Reiseziele Japans ist die alte Kaiserstadt Kyoto. Alljährlich Pilgern Millionen von Touristen und Einheimischen zu den vielen Tempelanlagen der Stadt. Auch das größte Eisenbahnmuseum Japans, das ""Umekoji Steam Locomotive Museum" erfreut sich großer Beliebtheit. Hier dreht sich alles nur um Dampf. Wer sich einmal so richtig unter die Einheimischen mischen will, sollte eine Fahrt mit der elektrischen Straßenbahnlinie Keifuku Electric Railroad unternehmen. Vor Antritt der Reise gibt es auf dem Bahnsteig ein heißes entspannendes Fußbad, und wer das Bad in der Menge liebt, muß in Kyoto den "Goldenen Tempel" besuchen, Japans meistfotografierte Attraktion.

      Im Zentrum der japanischen Hauptinsel Honshu liegt eines der originellsten Freilichtmuseen der Welt: Meiji-Mura. Hier sind rund 40 Originalgebäude aus der Meiji-Zeit zusammengetragen worden. Außerdem gibt es eine historische Straßenbahn und eine kleine Dampfbahnstrecke mit Originalfahrzeugen aus dem 19. Jahrhundert. Wir treffen Mönche und Geishas und ... eine richtige Lady. Wir sind ihr ganz im Westen Japans begegnet.

      Die "Lady" oder "edle Dame", wie die Japaner die elegante Dampflokomotive C 57 1 nennen, ist eigentlich im Dampfmuseum Umekoji zuhause, zieht aber seit rund 30 Jahren den Touristen-Zug auf der Yamaguchi-Linie zwischen der Hafenstadt Shin-Yamaguchi und dem traditionellen Bergstädtchen Tsuwano. Unterwegs können wir mit eigenen Augen sehen, woher die Apfelsorten Fuji oder Jona Gold stammen, die wir nur aus den Supermärkten kennen. Und wir beobachten einen jungen Dampflokheizer, wie er sich auf seine verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 12.02.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.11.2020