• 03.02.2020
      13:30 Uhr
      Planet Wissen: Überleben nach Krebs - Eine Krankheit und ihre Spätfolgen Moderation: Birgit Klaus und Dennis Wilms | ARD-alpha
       

      Viele Menschen überleben heute eine Krebserkrankung - aus der früher überwiegend tödlichen Krankheit wird oftmals eine chronische. Das rückt andere Dinge ins Blickfeld: Noch Jahre nach Abschluss einer Chemo- und Strahlentherapie können schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten. Wie lassen sie sich frühzeitig erkennen oder sogar vermeiden?
      Zu Gast im Studio:

      • Dr. Gabriele Calaminus, Krebsmedizinerin und Oberärztin am Zentrum für Kinderheilkunde der Universitätsklinik Bonn
      • Barbara Quenzer, Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. und ehemalige Krebspatientin

      Montag, 03.02.20
      13:30 - 14:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Viele Menschen überleben heute eine Krebserkrankung - aus der früher überwiegend tödlichen Krankheit wird oftmals eine chronische. Das rückt andere Dinge ins Blickfeld: Noch Jahre nach Abschluss einer Chemo- und Strahlentherapie können schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten. Wie lassen sie sich frühzeitig erkennen oder sogar vermeiden?
      Zu Gast im Studio:

      • Dr. Gabriele Calaminus, Krebsmedizinerin und Oberärztin am Zentrum für Kinderheilkunde der Universitätsklinik Bonn
      • Barbara Quenzer, Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. und ehemalige Krebspatientin

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms
      Birgit Klaus

      Viele Menschen überleben heute eine Krebserkrankung - aus der früher überwiegend tödlichen Krankheit wird oftmals eine chronische. Das rückt andere Dinge ins Blickfeld: Noch Jahre nach Abschluss einer Chemo- und Strahlentherapie können schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten.

      Wie lassen sie sich frühzeitig erkennen oder sogar vermeiden? Viele Krebsüberlebende sind nicht mehr voll belastbar, wollen und müssen aber trotzdem für ihren Lebensunterhalt arbeiten, um nicht in Armut abzurutschen. Unsere sozialen Sicherungssysteme müssen sich an diese veränderte Situation anpassen. Erste Initiativen gibt es, doch sie reichen bei weitem nicht aus.

      Zu Gast im Studio:

      • Dr. Gabriele Calaminus, Krebsmedizinerin und Oberärztin am Zentrum für Kinderheilkunde der Universitätsklinik Bonn
      • Barbara Quenzer, Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. und ehemalige Krebspatientin

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.05.2020