• 31.01.2020
      19:30 Uhr
      puzzle Viele Kulturen - ein Land | ARD-alpha
       

      Themen:

      • Ausstellung: "Tell me about yesterday tomorrow"
      • Erbe des Kolonialismus: Provenienzforschung in München
      • Residenztheater München: "Kassandra/Prometheus. Recht auf Welt"
      • Brechtfestival Augsburg: Zwei Musikerinnen und der Kalte Krieg
      • Kinostart: "Besser Welt als Nie"

      Moderation: Özlem Sarikaya

      Freitag, 31.01.20
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Ausstellung: "Tell me about yesterday tomorrow"
      • Erbe des Kolonialismus: Provenienzforschung in München
      • Residenztheater München: "Kassandra/Prometheus. Recht auf Welt"
      • Brechtfestival Augsburg: Zwei Musikerinnen und der Kalte Krieg
      • Kinostart: "Besser Welt als Nie"

      Moderation: Özlem Sarikaya

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Özlem Sarikaya
      • Ausstellung: "Tell me about yesterday tomorrow"

      Es ist eine der entscheidenden Grundfragen unserer Gesellschaft: Wie wollen wir uns morgen an das Gestern erinnern? Das NS-Dokumentationszentrum hat eine Ausstellung realisiert: "Tell me about yesterday tomorrow".

      • Erbe des Kolonialismus: Provenienzforschung in München

      Das Museum "Fünf Kontinente" in München hat eine umfangreiche Sammlung mit Gegenständen aus verschiedenen Regionen Afrikas. Doch bei vielen Objekten ist unklar, woher genau sie kommen, und ob sie gewaltsam erbeutet wurden.

      • Residenztheater München: "Kassandra/Prometheus. Recht auf Welt"

      Große Themen, verhandelt an einzelnen Schicksalen. Große Thesen und unmittelbare Gefühle. Kaum ein Ort hat so viel Potential, klug und reflektiert über unsere Gesellschaft zu berichten, wie das Theater.

      • Brechtfestival Augsburg: Zwei Musikerinnen und der Kalte Krieg

      Zwei jungen Sängerinnen, zwei Karrieren: Hier Hanna Sikasa, sie hat Jazzgesang und Klavier studiert und das Album "Origin" veröffentlicht. Dort Lienne, sie ist 19 und steht nach drei Singles vor dem Abschluss eines ersten Albums.

      • Kinostart: "Besser Welt als Nie"

      Einmal um die Welt, mit dem Fahrrad: Das sind 43.600 km, 761 Tage, 41 Länder und sechs Kontinente. So weit die Zahlen. Dann gibt es noch fantastische Landschaften, unzählbare, unvergessliche Momente und Begegnungen mit Menschen, die einem auf so einer Reise einfach passieren. Dennis Kailing hat über dieses große Abenteuer einen Film gemacht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 31.01.20
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020