• 31.01.2020
      11:15 Uhr
      Nordtour ARD-alpha
       

      Themen:

      • Eine Outdoor-Ausstellung im Berggarten
      • Värmland: das erste Bikini- und Badehosen-Schwitzhüttendorf Deutschlands
      • Geheimtipp Gertigstraße
      • Der Messerschmied in Kalkhorst
      • Ausstellung der Privatgemächer im Schloss Bückeburg
      • Minimalistisch: das BoxHotel in Hannover
      • Ausstellung: Bügeleisen, eine Kulturtechnik als Leidenschaft
      • Tour zu Hamburgs Modeschöpfern von morgen
      • Alte Hobbys neu entdeckt: Topflappen, Zimmerpflanzen und Tortenträume
      • Winterwanderung durch Schwerin

      Freitag, 31.01.20
      11:15 - 12:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Eine Outdoor-Ausstellung im Berggarten
      • Värmland: das erste Bikini- und Badehosen-Schwitzhüttendorf Deutschlands
      • Geheimtipp Gertigstraße
      • Der Messerschmied in Kalkhorst
      • Ausstellung der Privatgemächer im Schloss Bückeburg
      • Minimalistisch: das BoxHotel in Hannover
      • Ausstellung: Bügeleisen, eine Kulturtechnik als Leidenschaft
      • Tour zu Hamburgs Modeschöpfern von morgen
      • Alte Hobbys neu entdeckt: Topflappen, Zimmerpflanzen und Tortenträume
      • Winterwanderung durch Schwerin

       
      • Eine Outdoor-Ausstellung im Berggarten

      Im Sommer stehen im Tropenhof des Berggartens in Hannovers Herrenhäuser Gärten exotische Kübelpflanzen. Jetzt in der kalten Jahreszeit werden dort in einer Open-Air-Galerie prämierte Gartenfotos, großformatige Bilder internationaler Fotokünstler in Szene gesetzt.

      • Värmland: das erste Bikini- und Badehosen-Schwitzhüttendorf Deutschlands

      Värmland ist ein Sauna-Wikingerdorf, das Vergnügen für die ganze Familie mit Ostseeblick bietet. Es gibt die Lichtschwitzhütte, die Kräuterschwitzhütte und die Event-Schwitzhütte, alle mit unterschiedlichen Temperaturen. Nach der Entspannung in der Textilsauna kann man sich im neuen Restaurant Isfjord verwöhnen lassen. Die dort angebotenen regionalen Gerichte stehen unter dem Motto: glasklar. So können Gäste zum Mittagessen Zutaten auswählen, aus denen ihr Gericht frisch und individuell zubereitet wird. Am Abend wird à la carte serviert.

      • Geheimtipp Gertigstraße

      Die Gertigstraße im Hamburger Stadtteil Winterhude ist vielleicht nicht unbedingt eine Flaniermeile. Ein Bummel lohnt sich dennoch: Hier arbeitet zum Beispiel eine der letzten Feinsattlerinnen Deutschlands und ein Urgestein der Uhrmacherkunst. Neben Cafés und kleinen Modegeschäften gibt es auch Exotisches zu entdecken, etwa Tapas auf asiatische Art und Besonderes aus Japan.

      • Der Messerschmied in Kalkhorst

      Michael Schimmel und Sohn Janos Freuschle aus Kalkhorst beherrschen die alte Kunst des Damastschmiedens. Aus glühendem Stahl fertigen sie einzigartige Küchenmesser mit einem Griff aus seltenen Hölzern. Bis zu 15 Stunden dauert es, bis ein derart hochwertiges Messer fertig ist. Gemeinsam haben die beiden in der alten Schmiede auch eine Neuheit entwickelt: ein klappbares Damastmesser für die Tasche.

      • Ausstellung der Privatgemächer im Schloss Bückeburg

      Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe öffnet zum ersten Mal seine Privatgemächer und gewährt spannende und persönliche Einblicke in sein Leben auf Schloss Bückeburg. Der Rote Salon, das Kaiserzimmer und das Curd-Jürgens-Badezimmer laden ein, den fürstlichen Alltag kennenzulernen. Zur Wohnung im ersten Stock gehören 14 Zimmer, fünf Badezimmer und eine 44 Quadratmeter große Küche. Schlossbesucher können derzeit durch das Allerheiligste des Fürsten wandeln.

      • Minimalistisch: das BoxHotel in Hannover

      In Hannover ist vor ein paar Monaten das BoxHotel eröffnet worden. Dort kann man ohne viel Schnickschack übernachten. Es gibt keine Minibar, kein Frühstück, nicht einmal ein Fenster im Zimmer.

      • Ausstellung: Bügeleisen, eine Kulturtechnik als Leidenschaft

      Das Lübecker Ehepaar Bergbauer hat eine Leidenschaft für Bügeleisen und sammelt in ihrem Haus Bügelgerätschaften aus allen Epochen. Von der antiken chinesischen Bügelpfanne mit Elfenbeingriff bis zu den ersten elektrischen Modellen ist alles dabei. Die Stücke stehen in Schränken, auf Treppen, Fensterbänken und Fußböden und verzieren Wände. Die Bergbauers haben bereits den Norddeutschen-Bügeleisensammler-Stammtisch ins Leben gerufen. Jetzt zeigt das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk eine Ausstellung mit Beispielen aus dieser Sammlung. Das vielleicht kurioseste Stück: ein ägyptisches Fußbügeleisen.

      • Tour zu Hamburgs Modeschöpfern von morgen

      Die Modewochen stehen kurz vor der Tür und zeigen die neuesten Trends. Ganz wichtig und erkennbar schon jetzt ist die Tendenz zu Fair Fashion. Vorn dabei sind Labels junger Designerinnen aus Hamburg. Die "Nordtour" reist von Atelier zu Atelier durch die Speicherstadt, ins Karoviertel, nach Hoheluft und macht Lust auf vielversprechende Entwürfe.

      • Alte Hobbys neu entdeckt: Topflappen, Zimmerpflanzen und Tortenträume

      Hobbys wie Sticken, Häkeln, Stricken, Kochen und Backen sind wieder in bei jungen Leuten. Per Do-it-yourself-Video im Internet lernen sie den Unterschied zwischen rechten und linken Maschen oder wie man Torten eindrucksvoll verziert.

      Die "Nordtour" besucht einen strickenden Doktoranden, eine Pflanzensammlerin und eine Hobbybäckerin und hat sie gefragt, was denn das Tolle an den ehemals als spießig geltenden Beschäftigungen ist und wie das Netz kreative Anregungen bietet.

      • Winterwanderung durch Schwerin

      Dendrologische wie Ferkelnuss oder Sumpfzypresse und architektonische Besonderheiten verspricht die Winterwanderung Schwerin. Die Natur- und Landschaftsführerin Petra Zoschnik will Stadterlebnis mit dem Naturerlebnis verbinden. Jeden Sonnabend bietet sie eine acht Kilometer lange Rundwegwanderung an. Diese ist Bestandteil des Arrangements "Winter-Wohlfühl-Wochenende" und beinhaltet zudem zwei Übernachtungen mit Abendessen, Eintritt ins Schloss und in eine Salzgrotte sowie einen Regenschirm mit Schwerin-Motiv.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 31.01.20
      11:15 - 12:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2020