• 30.01.2020
      12:05 Uhr
      Tagesgespräch Regelmäßig zum Gesundheits-TÜV - Soll das Pflicht für alle Autofahrer werden? | ARD-alpha
       

      Autos müssen regelmäßig zum TÜV, das ist selbstverständlich. Autofahrer allerdings nicht. Obwohl erschreckend viele von ihnen Beeinträchtigungen haben, die die Fahreignung herabsetzen. Was halten Sie von einem regelmäßigen Gesundheits-Check für Autofahrer?

      Zu Gast bei Bayern 2-Moderator Wolfgang Küpper ist Dr. Mathias Bieberbach, Verkehrsmediziner in Hannover.

      Donnerstag, 30.01.20
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Autos müssen regelmäßig zum TÜV, das ist selbstverständlich. Autofahrer allerdings nicht. Obwohl erschreckend viele von ihnen Beeinträchtigungen haben, die die Fahreignung herabsetzen. Was halten Sie von einem regelmäßigen Gesundheits-Check für Autofahrer?

      Zu Gast bei Bayern 2-Moderator Wolfgang Küpper ist Dr. Mathias Bieberbach, Verkehrsmediziner in Hannover.

       

      Noch bis zum 31. Januar tagt der 58. Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar. Eine Gelegenheit, über ein unpopuläres Thema zu diskutieren: Denn - egal, ob Bluthochdruck, Sehstörungen oder eine unentdeckte Zuckerkrankheit - aus jahrzehntelanger Erfahrung wissen Verkehrsmediziner: Gesundheitliche Einschränkungen am Steuer sind ein häufig unterschätztes Unfallrisiko. Was kann man tun? Wäre ein regelmäßiger Gesundheits-Check für Autofahrer die Lösung? Und wie wäre das durchsetzbar?

      Diskutieren Sie mit unserem kompetenten Studiogast über ein aktuelles Thema. Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion und Sport - im Tagesgespräch debattieren wir über alle gesellschaftlich wichtigen Fragen. Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar: 0800 / 94 95 95 5

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.11.2020