• 25.01.2020
      17:45 Uhr
      Hauptsache gesund Moderation: Carsten Lekutat | ARD-alpha
       

      Themen:

      • Coronavirus - Wann erreicht uns die Lungenkrankheit?
      • Erkältung oder gefährliche Grippe - Tipps zur Grippesaison
      • Selbstgemachtes aus dem Salbentiegel
      • Oberarm-Verletzungen: OP selten nötig

      Samstag, 25.01.20
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Coronavirus - Wann erreicht uns die Lungenkrankheit?
      • Erkältung oder gefährliche Grippe - Tipps zur Grippesaison
      • Selbstgemachtes aus dem Salbentiegel
      • Oberarm-Verletzungen: OP selten nötig

       
      • Erkältung oder gefährliche Grippe - Tipps zur Grippesaison

      Wie jeden Winter bleibt kaum einer von uns gefeit vor den üblichen Erkältungsanzeichen: Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Doch was davon lässt sich mit Hausmitteln behandeln, und wann sollte dringend ein Arzt eingreifen? Was sind die Symptome einer Virusgrippe oder einer Lungenentzündung? Und gibt es Möglichkeiten, sein Immunsystem robuster zu machen, damit nicht jedes Virus gleich zur Krankheit führt? "Hauptsache gesund" mit den aktuellen Entwicklungen der Erkältungssaison.

      • Selbstgemachtes aus dem Salbentiegel

      Salben und Cremes für jeden Zweck lassen sich in Drogerie oder Apotheke kaufen, doch was ist möglicherweise drin an Chemie, Konservierungsstoffen oder Parfüm? Deshalb legen viele Menschen Wert auf Selbstgemachtes aus dem Salbentiegel. Aber wie rührt man selbst einfache Salben an? Wie lassen sich Kräuter aus dem eigenen Garten nutzen? Und was gibt es bei der Haltbarkeit zu beachten?

      • Oberarm-Verletzungen: OP selten nötig

      Mit zunehmendem Alter wächst das Risiko zu stürzen. Schwindelanfälle, Medikamente oder schlechte Beleuchtung sind einige der Ursachen. Besonders häufig sind vor allem bei Älteren Verletzungen und Brüche am Oberarm. Neben Knochen werden oft auch Sehnen und Muskeln in Mitleidenschaft gezogen. "Hauptsache gesund" klärt auf, warum Brüche oder Risse überwiegend gar nicht operiert werden müssen. Und woher die sogenannten "Popeye-Zeichen" kommen, imposante beulenartige Muskelauswölbungen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.10.2020