• 16.12.2019
      09:45 Uhr
      40 Wochen Von der Keimzelle zum Kind | ARD-alpha
       

      "40 Wochen" zeigt die Entstehung menschlichen Lebens von der Befruchtung bis zur Geburt: Wir begleiten die schwangere Sabrina und ihre kleine Tochter Ronja auf ihrem Weg zu Ultraschalluntersuchungen, Schwangerschaftsgymnastik bis in den Kreißsaal. Aufwändige Computer-Animationen zeigen die Anatomie der Geschlechtsorgane, illustrieren die Arbeitsweise von Nabelschnur und Plazenta und veranschaulichen ausgewählte Entwicklungsschritte des Kindes im Mutterleib.

      Montag, 16.12.19
      09:45 - 10:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

      "40 Wochen" zeigt die Entstehung menschlichen Lebens von der Befruchtung bis zur Geburt: Wir begleiten die schwangere Sabrina und ihre kleine Tochter Ronja auf ihrem Weg zu Ultraschalluntersuchungen, Schwangerschaftsgymnastik bis in den Kreißsaal. Aufwändige Computer-Animationen zeigen die Anatomie der Geschlechtsorgane, illustrieren die Arbeitsweise von Nabelschnur und Plazenta und veranschaulichen ausgewählte Entwicklungsschritte des Kindes im Mutterleib.

       

      Die kleine Ronja bekommt ein Geschwisterchen. Ihre Mutter Sabrina ist zum zweiten Mal schwanger. Wie verläuft die Entstehung menschlichen Lebens von der Befruchtung bis zur Geburt? Das zeigt dieser Film.
      Wir begleiten die schwangere Sabrina und ihre kleine Tochter Ronja auf ihrem Weg zu Ultraschalluntersuchungen, Schwangerschaftsgymnastik. Mit Sabrina gehen wir dann in den Kreißsaal. Aufwändige Computer-Animationen zeigen die Anatomie der Geschlechtsorgane, illustrieren die Arbeitsweise von Nabelschnur und Plazenta und veranschaulichen ausgewählte Entwicklungsschritte des Kindes im Mutterleib.
      So erfahren wir, wie sich Spermium und Eizelle finden, wann im Embryo welche Organe angelegt werden und wie sich der Fötus im Verlauf der neunmonatigen Schwangerschaft verändert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.10.2020