• 16.12.2019
      00:40 Uhr
      lesenswert Quartett Denis Scheck im Gespräch mit Insa Wilke, Ijoma Mangold und Marie Schmidt | ARD-alpha
       

      Vier verschiedene Bücher und - wie fast immer - vier sehr verschiedene Meinungen dazu! Im "lesenswert" Quartett mit Denis Scheck sprechen die Literaturkritiker*innen Insa Wilke, Ijoma Mangold und Marie Schmidt - über vier Bücher des Herbstes:

      • Robert Macfarlane "Im Unterland - Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde" (Penguin Verlag)
      • Stephen King "Das Institut" (Heyne Verlag)
      • Olga Tokarczuk "Die Jakobsbücher" (Kampa Verlag)
      • Jackie Thomae "Brüder" (Hanser Berlin Verlag)

      Nacht von Sonntag auf Montag, 16.12.19
      00:40 - 01:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Vier verschiedene Bücher und - wie fast immer - vier sehr verschiedene Meinungen dazu! Im "lesenswert" Quartett mit Denis Scheck sprechen die Literaturkritiker*innen Insa Wilke, Ijoma Mangold und Marie Schmidt - über vier Bücher des Herbstes:

      • Robert Macfarlane "Im Unterland - Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde" (Penguin Verlag)
      • Stephen King "Das Institut" (Heyne Verlag)
      • Olga Tokarczuk "Die Jakobsbücher" (Kampa Verlag)
      • Jackie Thomae "Brüder" (Hanser Berlin Verlag)

       

      "Lesen macht schön, schlank und sexy" - das will Denis Scheck im "lesenswert" Quartett beweisen. Dazu lädt er Mitstreiter und Publikum ins Palais Biron in Baden-Baden ein. Immer dabei sind Insa Wilke, freie Literaturkritikerin, und Ijoma Mangold, Literaturredakteur der Zeit.
      In jeder Sendung gibt es einen neuen Gast.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020