• 06.12.2019
      16:00 Uhr
      nano Die Welt von morgen | ARD-alpha
       

      Themen:

      • Nordostpassage: Rennen um die arktischen Rohstoffe
      • aktuell: kostenloser ÖPNV in Estland
      • 130 Jahre Buch v. Lilienthal
      • Alexandra unterwegs: In Sachen Gentestversprechen
      • Kostenlos Bus fahren dank Plastikmüll

      Freitag, 06.12.19
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Nordostpassage: Rennen um die arktischen Rohstoffe
      • aktuell: kostenloser ÖPNV in Estland
      • 130 Jahre Buch v. Lilienthal
      • Alexandra unterwegs: In Sachen Gentestversprechen
      • Kostenlos Bus fahren dank Plastikmüll

       

      Nordostpassage: Rennen um die arktischen Rohstoffe (SWR)
      Durch den Klimawandel geraten die arktischen Rohstoffvorkommen stärker ins Vi-sier. Wo das Eis schmilzt, fangen Rohstofffirmen mit der Exploration an. Die Nordost-passage ist immer häufiger eisfrei und auch für große Schiffe passierbar.

      aktuell: kostenloser ÖPNV in Estland (ZDF)
      In Tallin wurde bereits seit 2013 die kostenlose Nutzung des Nahverkehrs eingeführt, denn die Autos sollen raus aus der Innenstadt. Nun zieht ein Projektsprecher Fazit: die Stadt hat zwar Verluste durch die fehlenden Fahrkartenverkäufe, doch der Ge-winn für die Umwelt sei mindestens genau so groß. In Deutschland kommt diese Botschaft nur langsam an.

      130 Jahre Buch v. Lilienthal (BR)
      Vor 130 Jahren veröffentlichte Otto Lilienthal seine Beobachtungen zum Fliegen in seinem Werk: Der Vogelflug als Grundlage der Fliegekunst. Jetzt versucht ein Team der Deutschen Luft- und Raumfahrt die historische Flugmaschine wieder in die Lüfte zu bringen.

      Alexandra unterwegs: In Sachen Gentestversprechen (ZDF)
      Die DNA ist geschwätzig, heißt es unter Genetikern. Sie kann viel über ihren Träger erzählen. Abstammung, Verwandtschaftsverhältnisse, Herkunft, Lebensweise, An-fälligkeiten für Krankheiten bis hin zu Aussehen und Haarfarbe. Aber was können Gentests wirklich aussagen und was nicht?

      Kostenlos Bus fahren dank Plastikmüll (SRF)
      Indonesien zählt weltweit zu den größten Verursachern von Plastikmüll. Die Millio-nenstadt Surabaya will mit einer neuen Idee für Sauberkeit sorgen: Der "Suroboyo-Bus" akzeptiert nur Plastikflaschen als Zahlungsmittel. Dank solcher Ideen will Indo-nesien den Abfall in den nächsten Jahren um 70% reduzieren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2020