• 15.11.2019
      21:30 Uhr
      alpha-retro: 1970 - Neue Wege im deutschen Flugzeugbau Von "Kiebitzen", Gasrotoren und neuen Transportern | ARD-alpha
       

      1970: auf den Flughäfen wird es eng. Um in den wachsenden Flugverkehr Entspannung zu bringen, überdenken Ingenieure und Firmen die Flugzeugtechnik: Ein Senkrechtstarter ist bereits im Test. Weitere Projekte des (wieder) aufstrebenden deutschen Flugzeugbaus: neue Antriebe wie Gasrotoren, verbesserte Konzepte, aerodynamisch durchdesignte Leichtflugzeuge u.v.m.

      Freitag, 15.11.19
      21:30 - 22:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      1970: auf den Flughäfen wird es eng. Um in den wachsenden Flugverkehr Entspannung zu bringen, überdenken Ingenieure und Firmen die Flugzeugtechnik: Ein Senkrechtstarter ist bereits im Test. Weitere Projekte des (wieder) aufstrebenden deutschen Flugzeugbaus: neue Antriebe wie Gasrotoren, verbesserte Konzepte, aerodynamisch durchdesignte Leichtflugzeuge u.v.m.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Günter Tovar

      1970: auf den Flughäfen wird es eng. Um in den wachsenden Flugverkehr Entspannung zu bringen, überdenken Ingenieure und Firmen die Flugzeugtechnik; dank des internationalen Zusammenschlusses verschiedener Flugzeugbaufirmen sind leistungsfähigere Unternehmensstrukturen entstanden; auch die Möglichkeiten der Finanzierung von Experimenten sind gewachsen. Im Test sind: Ein Senkrechtstarter, ein Kurzstarter, Hubschrauber-Hybride.

      Der Staat unterstützte die Forschung mit vielen Millionen Mark. Durchgesetzt haben sich die neuen Konzepte allesamt nicht: der bekannteste Prototyp, die Do-31, zierte nach den Testflügen dann nur noch den Haupteingang des Deutschen Museums in München. Weitere Projekte des (wieder) aufstrebenden deutschen Flugzeugbaus: neue Antriebe wie Gasrotoren, verbesserte Konzepte, unbemannte Drohnen für Fernsehkameras, aerodynamisch durchdesignte Leichtflugzeuge u.v.m. Deutschland und Frankreich bauen erstmals an einem gemeinsamen Flugzeugprojekt - dem Transportflugzeug „Trans-All“, ein Vorbote des Luftfahrtkonsortiums „Airbus“, das 1974 sein erstes deutsch-französisches Passagierflugzeug auf dem Markt bringen sollte, der größte Herausforderer der amerikanischen Vormachtstellung im Flugzeugbau.

      alpha-retro: Technik der Zukunft

      Wird geladen...
      Freitag, 15.11.19
      21:30 - 22:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.06.2021