• 23.10.2019
      18:00 Uhr
      Die Jagd nach den Schwarzen Löchern Film von Christian Friedl | ARD-alpha
       

      Eine ovale schwarze Fläche, umgeben von einem Strahlenkranz: Das erste Foto eines schwarzen Lochs. Eine wissenschaftliche Sensation - veröffentlicht im April 2019. Fast wie Detektive führen weltweit Forscher eine Art Indizienprozess, um die kosmischen Gebilde zu überführen. Garchinger Wissenschaftler haben 2018 mit Teleskopen in der chilenischen Atacamawüste einen Stern verfolgt, der unmittelbar am Rand des schwarzen Loches vorbeizog. Noch nie kamen Forscher einem schwarzen Loch so nahe. Gibt es sie nun wirklich? Die astronomischen Detektive und die schwarzen Löcher: Ein Indizienprozess.

      Mittwoch, 23.10.19
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Eine ovale schwarze Fläche, umgeben von einem Strahlenkranz: Das erste Foto eines schwarzen Lochs. Eine wissenschaftliche Sensation - veröffentlicht im April 2019. Fast wie Detektive führen weltweit Forscher eine Art Indizienprozess, um die kosmischen Gebilde zu überführen. Garchinger Wissenschaftler haben 2018 mit Teleskopen in der chilenischen Atacamawüste einen Stern verfolgt, der unmittelbar am Rand des schwarzen Loches vorbeizog. Noch nie kamen Forscher einem schwarzen Loch so nahe. Gibt es sie nun wirklich? Die astronomischen Detektive und die schwarzen Löcher: Ein Indizienprozess.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Christian Friedl

      Eine ovale schwarze Fläche, umgeben von einem Strahlenkranz: Das erste Foto eines schwarzen Lochs. Eine wissenschaftliche Sensation – veröffentlicht im April 2019. Fast wie Detektive führen weltweit Forscher eine Art Indizienprozess, um die kosmischen Gebilde zu überführen.

      Garchinger Wissenschaftler haben 2018 mit Teleskopen in der chilenischen Atacamawüste einen Stern verfolgt, der unmittelbar am Rand des schwarzen Loches vorbeizog. Noch nie kamen Forscher einem schwarzen Loch so nahe.

      Wissenschaftler auf La Palma beobachten indirekt ganz energiereiche Strahlung, die die schwarzen Löcher in ihrer unmittelbaren Umgebung auspusten. Und seit 2015 können Forscher Gravitationswellen messen. Auch sie verraten viel über die eigentlich unsichtbaren kosmischen Gebilde.

      Gibt es sie nun wirklich? Die astronomischen Detektive und die schwarzen Löcher: Ein Indizienprozess.

      alpha-thema: Das Universum

      Wird geladen...
      Mittwoch, 23.10.19
      18:00 - 18:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.08.2021