• 23.10.2019
      15:15 Uhr
      Hauptsache gesund Moderation: Carsten Lekutat | ARD-alpha
       

      Themen der Sendung:

      • Medikamente: Bei rund 500 Arzneien drohen Engpässe
      • Arthrose: Schmerzfrei durch neue Daumen-Prothesen
      • Husten-Herbst: Abwehrkräfte mit Naturmedizin stärken

      Mittwoch, 23.10.19
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen der Sendung:

      • Medikamente: Bei rund 500 Arzneien drohen Engpässe
      • Arthrose: Schmerzfrei durch neue Daumen-Prothesen
      • Husten-Herbst: Abwehrkräfte mit Naturmedizin stärken

       
      • Medikamentenengpässe:

      Patienten erfahren es tagtäglich am eigenen Leibe: nicht alle Medikamente sind sofort verfügbar. Auf manche muss man sogar Monate warten. Mittlerweile sind rund 300 Medikamente zeitweise nicht erhältlich. Vor einigen Wochen hat "Hauptsache gesund" darüber berichtet, woraufhin sich zahlreiche Zuschauer gemeldet haben. Die Sendung zeigt, was das für einzelne Betroffene bedeutet, klärt, welche Arzneimittel das betrifft und fragt nach, was dagegen getan wird.

      • Handarthrose - Was gegen die Schmerzen hilft:

      Egal ob am Schreibtisch, in der Küche oder bei der Gartenarbeit, sind Finger und Hand in ihrer Funktion schmerzhaft eingeschränkt, macht sich das bei jedem Griff bemerkbar. "Hauptsache gesund" stellt Methoden vor, wie sich Schmerzen lindern lassen und Beweglichkeit wiederherstellt wird.

      • Abwehrkräfte natürlich stärken:

      Der Herbst ist alljährlich Auftakt für die Erkältungszeit. Bevor es soweit kommt, zeigt "Hauptsache gesund", wie man sich selbst davor schützen kann. Eine kalte Dusche am Morgen stärkt die Abwehrkräfte, doch sie kostet Überwindung. Deutschlands berühmtester Naturheilmediziner Prof. Andreas Michalsen ist zu Gast im Studio und zeigt, welche tollen Naturheilverfahren außerdem helfen, unser Immunsystem zu trainieren und Schnupfen und Co. vorzubeugen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2020