• 18.10.2019
      11:15 Uhr
      Nordtour ARD-alpha
       

      Die geplanten Themen:

      • Reporter unterwegs: Pilzsaison in Schleswig-Holstein
      • Vom Wald auf den Teller: das Waldwerk in Northeim
      • Der Jungbrunnen-DJ
      • Wandern nach App
      • Übernachtung auf dem Signalturm
      • Freimaurerführungen in Hamburg
      • Lilo Wanders kocht!
      • Aktion: Kunst gegen Bett

      Freitag, 18.10.19
      11:15 - 12:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Die geplanten Themen:

      • Reporter unterwegs: Pilzsaison in Schleswig-Holstein
      • Vom Wald auf den Teller: das Waldwerk in Northeim
      • Der Jungbrunnen-DJ
      • Wandern nach App
      • Übernachtung auf dem Signalturm
      • Freimaurerführungen in Hamburg
      • Lilo Wanders kocht!
      • Aktion: Kunst gegen Bett

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Thomas Schmidt
      • Reporter unterwegs: Pilzsaison in Schleswig-Holstein

      Obwohl es in Schleswig-Holstein mehr als 4.500 Pilzarten gibt, sind nur fünf Prozent davon essbar, weitere fünf Prozent sind giftig, die restlichen schlicht ungenießbar. Sönke Lettau ist Pilzkenner. Man kann ihn für Pilzsammlungstouren buchen oder sich einfach einer seiner Lehrwanderungen anschließen. Und im Rahmen des Naturgenussfestivals Schleswig-Holstein in diesem Jahr stehen in den Restaurants des Hotels Kieler Kaufmann Pilzgerichte ganz oben auf der Karte.

      • Vom Wald auf den Teller: das Waldwerk in Northeim

      Das Wissen über essbare Wald- und Wiesenpflanzen ist in Vergessenheit geraten. Dabei sind sie äußerst schmackhaft, wie die Gerichte vom jungen Küchenchef des Restaurants Waldwerk in Northeim beweisen. Er verwendet beispielsweise Taubnesseln oder aromatische Fichtennadeln. Und wer genauer wissen möchte, was er da isst, der macht vorher einfach eine kulinarische Waldführung mit, die das Restaurant anbietet.

      • Der Jungbrunnen-DJ

      Eine der erfolgreichsten Veranstaltungen von DJ Jörg Gebauer (60) heißt Jungbrunnen. Seit vier Jahrzehnten ist er im Geschäft. Wenn im Bremer Bürgerhaus Weserterrassen seine Disko stattfindet, stehen die Leute Schlange. Unter Mottos wie Tanz im Glück, Tanzberg, Thirtydancing oder schlicht Ü30-Party bittet DJ Jörg in mehreren Locations rund um Bremen zum "Tanz für Erwachsene". Das Konzept: eine bunte Mischung durch die Musikwelt, unterschiedliche Stile und Epochen, Hauptsache, die Leute tanzen. Die Nordtour hat den DJ in einer Kultkneipe in Fischerhude bei einer der Veranstaltungen besucht.

      • Wandern nach App

      Die Landschaft zwischen Rostocker Heide und der Insel Rügen ist Hotspot Nr. 29 von insgesamt 30 der Artenvielfalt in Deutschland: Schatz an der Küste. Auf speziellen Wanderungen kann man mehr über diese einzigartige Küstenlandschaft erfahren, lernt Dinge, die man bisher nicht einmal erahnen konnte. Jeden Mittwoch gibt es zum Beispiel Strandentdeckertouren auf dem Zingst und in Graal-Müritz. An dem Bundesprojekt sind Partner wie NABU, BUND, Umweltbundesamt und die Universität Rostock beteiligt. Es soll die Menschen sensibilisieren, die Natur bewusster wahrzunehmen und sich mehr für die biologische Artenvielfalt zu interessieren.

      • Übernachtung auf dem Signalturm

      Vor gut 80 Jahren wurden vom Signalturm in Wilhelmshaven mit Flaggen und Morsezeichen noch Zeichen für den Schiffsverkehr abgesetzt. Inzwischen steht der Turm unter Denkmalschutz. Oben befindet sich Wilhelmshavens höchst gelegene Ferienwohnung. Wer die 120 Stufen hinauf geschafft hat, wird mit einem Rundumblick vom Jadebusen bis zum Militärhafen belohnt. Und sogar der JadeWeserPort ist am Horizont zu erkennen.

      • Freimaurerführungen in Hamburg

      Die geheimnisvollen Symbole der Freimaurerbunde hat jeder schon einmal gesehen. Deutschlands erste Freimaurerloge wurde in Hamburg gegründet. Im Laufe der Jahrhunderte haben Freimaurer viele Spuren in der Freien und Hansestadt hinterlassen. Diesen folgt Philip Militz auf seinen Führungen. Die Nordtour taucht ein in die Geschichte und Gegenwart der hanseatischen Freimaurer, in deren Vereinigungen es heute noch rund 1.500 Mitglieder in Hamburg gibt.

      • Lilo Wanders kocht!

      Sie war die "Wa(h)re Liebe", ein Star in der legendären "Schmidt Mitternachtsshow" im Hamburger Schmidt Theater, die der NDR in seinem Late-Night-Programm hatte. Und sie ist "bekannt wie ein bunter Hund": Lilo Wanders. Heutzutage tritt sie im Theater auf, macht Lesungen und Kiezführungen und hat ein Kochbuch herausgebracht: "Zum Fressen gern! Kochbuch für Verliebte". Ihr Lebensmittelpunkt liegt im Alten Land auf einem ehemaligen Apfelhof.

      • Aktion: Kunst gegen Bett

      Kunst gegen Bett, das ist eine Aktion der Hotelverwaltung im Schloss Kaarz in Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist ganz im Sinne der Vorbesitzerin des Schlosses, die selbst Malerin war. Kunst soll weiter eine Rolle im Hause spielen. Schon früher, als Maler meist bettelarm waren, war es Tradition, dass Künstler Kost und Logis mit ihrer Arbeit bezahlten.

      Ausflüge und Reisen, Spaß und Sport, Menschen und Geschichten: Das Reisemagazin bietet viele Tipps und Serviceangebote für den ganzen Norden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 18.10.19
      11:15 - 12:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2019