• 01.10.2019
      20:15 Uhr
      Abenteuer Panamericana (2/5) Von Mexiko bis El Salvador | ARD-alpha
       

      Die grandiose Landschaft Mexikos und nicht der Tequila berauschen das NDR Team in der zweiten Folge. Von der Hauptstadt Mexiko City, in der noch zahlreiche VW-Käfer unterwegs sind, geht es innerhalb einer Stunde nach Teotihuacan, der einst größten Stadt auf dem amerikanischen Kontinent. Ihre bis zu 65 Meter hohen Steinpyramiden sind gut erhalten. Ein besonderes Phänomen bietet die Zapoteken-Stadt Juchitan. Hier gibt es das sogenannte dritte Geschlecht, die Muxe.

      Dienstag, 01.10.19
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Die grandiose Landschaft Mexikos und nicht der Tequila berauschen das NDR Team in der zweiten Folge. Von der Hauptstadt Mexiko City, in der noch zahlreiche VW-Käfer unterwegs sind, geht es innerhalb einer Stunde nach Teotihuacan, der einst größten Stadt auf dem amerikanischen Kontinent. Ihre bis zu 65 Meter hohen Steinpyramiden sind gut erhalten. Ein besonderes Phänomen bietet die Zapoteken-Stadt Juchitan. Hier gibt es das sogenannte dritte Geschlecht, die Muxe.

       

      Die grandiose Landschaft Mexikos und nicht der Tequila berauschen das NDR Team in der zweiten Folge. Von der Hauptstadt Mexiko City, in der noch zahlreiche VW-Käfer unterwegs sind, geht es innerhalb einer Stunde nach Teotihuacan, der einst größten Stadt auf dem amerikanischen Kontinent. Ihre bis zu 65 Meter hohen Steinpyramiden sind gut erhalten. Ein besonderes Phänomen bietet die Zapoteken-Stadt Juchitan. Hier gibt es das sogenannte dritte Geschlecht, die Muxe.

      Nach einem Kurzbesuch in einer Klinik für Krokodile in einem Canyon des Sumidero-Nationalparks reist das Team weiter nach Guatemala. Über die Stadt Antigua, durch Kaffee-Plantagen und Kakao-Felder führt die Reise zum aktivsten Vulkan des Landes, dem Pacaya. Wenige Wochen nach ihrer Abreise bricht der Pacaya tatsächlich aus.

      Auf der Reise durch Guatemala begleitet erstmals eine bewaffnete Polizei-Eskorte das Filmteam. Die Gefahr, überfallen oder gar entführt zu werden, ist zu groß. Und auch im Nachbarland El Salvador ist bewaffneter Schutz notwendig. Die Hauptstadt San Salvador hat eine der höchsten Mordraten der Welt. Trotzdem lässt sich das NDR Team nicht abhalten und besucht hier einen der für diese Länder Mittel- und Südamerikas typischen bunten Märkte.

      Film von Silke Gondolf

      alpha-expedition

      Wird geladen...
      Dienstag, 01.10.19
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.01.2021