• 16.09.2019
      10:45 Uhr
      nano Die Welt von morgen | ARD-alpha
       

      Themen u.a.:

      • Körber-Preis für KI-Forscher Schölkopf
      • Digitaler Dorfplatz
      • Sepsis-Früherkennung per Chip
      • aktuell: Kreuzfahrt
      • FSC-Siegel

      Moderation: Ingolf Baur

      Montag, 16.09.19
      10:45 - 11:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Körber-Preis für KI-Forscher Schölkopf
      • Digitaler Dorfplatz
      • Sepsis-Früherkennung per Chip
      • aktuell: Kreuzfahrt
      • FSC-Siegel

      Moderation: Ingolf Baur

       
      • Körber-Preis für KI-Forscher Schölkopf

      Den mit einer Million Euro dotierten Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft erhält in diesem Jahr der deutsche Physiker, Mathematiker und Informatiker Prof. Bernhard Schölkopf. Er hat mathematische Verfahren entwickelt, die maßgeblich dazu beitrugen, der Künstlichen Intelligenz (KI) zu ihren jüngsten Höhenflügen zu verhelfen.

      • Digitaler Dorfplatz

      Auf verschiedenen Plattformen, wie zum Beispiel Crossiety, kann ein Dorf oder eine Gemeinde online auf einer Dorf-Internetseite vernetzt werden. Die Einwohner sollen dank der Internetplattform miteinander in Kontakt treten, sich kennen lernen, miteinander kommunizieren und sich danach im „echten“ Leben treffen.

      • Sepsis-Früherkennung per Chip

      Blutvergiftung ist ein ernst zunehmendes Problem. Fast jeder Vierte stirbt daran, denn das richtige und rettende Antibiotikum steht nach aufwendigen Tests erst nach drei Tagen zur Verfügung. Jenaer Forscher entwickeln einen Chip, der dieses Problem lösen soll. Der Chip ist noch nicht auf dem Markt, sondern wird jetzt erst in klinischen Studien an Menschen getestet. Wenn der Test allerdings diese Phase besteht, bedeutet dies eine kleine Revolution für die tägliche Arbeit von Allgemeinmedizinern. Denn bisher braucht es ein aufwändiges Labor und bis zu drei Tage, bis die Ergebnisse da sind. Mit dem Jenaer Chip sind es nur drei Stunden.

      • aktuell: Kreuzfahrt

      In Hamburg ziehen die Cruise Days tausende Interessierte an. Kreuzfahrten faszinieren viele Touristen. Doch aufgrund der Schiffsabgase sind sie umstritten.

      • FSC-Siegel

      Das FSC-Siegel findet sich auf Verpackungen, Möbeln, Spielzeugen, Büchern und Heften. Das FSC-Siegel wirbt damit: „Wälder für immer, für alle" zu erhalten. Ent-scheidungen werden von drei gleichberechtigten Kammern gefällt: Bewohner, Industrie und Naturschützer. Das Dilemma: Ein Siegel funktioniert nur, wenn es sich am Markt etablieren kann. Um überhaupt Wald und die Bewohner schätzen zu können, müssen sich die Mitglieder des FSC mit der Holzindustrie arrangieren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.12.2019