• 18.09.2019
      19:15 Uhr
      Querbeet ABC (3/5) (Un)-Kräuter im Garten | ARD-alpha
       

      (Un)-Kräuter im Garten können zur Plage werden. Sie können aber auch nützlich sein: Brennnesselmulch für die Tomatenaufzucht, Knoblauchsrauke als Salatessig oder Blüten von Gundermann und Löwenzahn für einen Frischkäseaufstrich. Sabrina Nitsche erklärt im Querbeet Garten den Unterschied zwischen Samen- und Wurzelunkräutern, wann und wie sie gejätet werden sollten, aber auch, was man mit einigen Beikräutern machen kann. Viele Beispiele zeigen, dass (Un)-Kräuter gar nicht so unnütz im Garten sind.

      Moderation: Sabrina Nitsche

      Mittwoch, 18.09.19
      19:15 - 19:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo HD-TV

      (Un)-Kräuter im Garten können zur Plage werden. Sie können aber auch nützlich sein: Brennnesselmulch für die Tomatenaufzucht, Knoblauchsrauke als Salatessig oder Blüten von Gundermann und Löwenzahn für einen Frischkäseaufstrich. Sabrina Nitsche erklärt im Querbeet Garten den Unterschied zwischen Samen- und Wurzelunkräutern, wann und wie sie gejätet werden sollten, aber auch, was man mit einigen Beikräutern machen kann. Viele Beispiele zeigen, dass (Un)-Kräuter gar nicht so unnütz im Garten sind.

      Moderation: Sabrina Nitsche

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Sabrina Nitsche

      In der Sendereihe Querbeet ABC dreht sich alles um Garten und Balkon.
      Moderatorin Sabrina Nitsche erklärt im Querbeet Garten, wie Pflanzenvermehrung funktioniert, wie Kräuter angepflanzt und verarbeitet werden, Unkräuter sinnvoll genutzt werden und wie eine dauerhafte Kübelbepflanzung auf Balkon und Terrasse gelingt.
      An einem Thema werden Tipps und praktische Beispiele gezeigt und dazu Wissenswertes aus der Botanik verständlich erklärt.
      Einfach zum Nachmachen - auch für Nicht-Gärtner*innen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.02.2020