• 20.08.2019
      19:30 Uhr
      alpha-demokratie weltweit Ernergiewenden | ARD-alpha
       

      Ein Leben ohne Energie aus der Steckdose - unvorstellbar. Wie gewinnen wir möglichst umweltverträglich Energie - zumindest wird das Thema weltweit diskutiert, wenn auch noch lange nicht überall umgesetzt. In Zeiten des Klimawandels ist die Frage nach möglichst wenig CO2-Ausstoß bei der Energie-Gewinnung von zentraler Bedeutung.
      Weltweit setzten die Menschen in ihren Regionen auf sehr unterschiedliche Methoden. Nicht immer sind sie ohne Risiko.

      Moderation: Susanne Franke

      Dienstag, 20.08.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Ein Leben ohne Energie aus der Steckdose - unvorstellbar. Wie gewinnen wir möglichst umweltverträglich Energie - zumindest wird das Thema weltweit diskutiert, wenn auch noch lange nicht überall umgesetzt. In Zeiten des Klimawandels ist die Frage nach möglichst wenig CO2-Ausstoß bei der Energie-Gewinnung von zentraler Bedeutung.
      Weltweit setzten die Menschen in ihren Regionen auf sehr unterschiedliche Methoden. Nicht immer sind sie ohne Risiko.

      Moderation: Susanne Franke

       

      „alpha-demokratie weltweit“ ergänzt „alpha-demokratie“ freitags um politische Bildung aus einer globalen Perspektive.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.12.2019