• 19.08.2019
      16:00 Uhr
      alpha-retro: Die Münchner Volkshochschule 1965 Ein Treffer für jeden: Aus der Arbeit der Münchner Volkshochschule | ARD-alpha
       

      In diesem Dokumentarbericht aus dem Jahr 1965 porträtiert Rudolf S. Joseph die Arbeit der Münchner Volksschule. Es ist wirklich für jeden etwas dabei, auch damals schon. Und, man höre und staune, es gab damals bereits einen Vortrag mit Diskussion zum Thema "Sexualerziehung". Der Sprecher der Sendung ist kein Geringerer als "the one and only rolling Schorsch" Georg Kostya (geb. 8. März 1935 in Brünn; gest. 25. Januar 2011 in München).

      Montag, 19.08.19
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      In diesem Dokumentarbericht aus dem Jahr 1965 porträtiert Rudolf S. Joseph die Arbeit der Münchner Volksschule. Es ist wirklich für jeden etwas dabei, auch damals schon. Und, man höre und staune, es gab damals bereits einen Vortrag mit Diskussion zum Thema "Sexualerziehung". Der Sprecher der Sendung ist kein Geringerer als "the one and only rolling Schorsch" Georg Kostya (geb. 8. März 1935 in Brünn; gest. 25. Januar 2011 in München).

       

      Es ist wirklich für jeden etwas dabei an der Münchner Volkshochschule, auch schon im Jahr 1965. Rudolf S. Joseph porträtierte damals im Auftrag des Bayerischen Rundfunks die Arbeit der Münchner Volkshochschule. Und, man höre und staune, es gab damals bereits einen Vortrag mit Diskussion zum Thema "Sexualerziehung". Der Sprecher der Sendung ist kein Geringerer als "the one and only rolling Schorsch" Georg Kostya (geb. 1935 in Brünn; gest. 2011 in München), vielen Menschen in Bayern noch bekannt durch seine langjährige Radiosendung "Aus meiner Rocktasche".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 19.08.19
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.11.2019