• 10.01.2017
      06:15 Uhr
      Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik Dünger aus der Luft - Fritz Haber und Carl Bosch | ARD-alpha
       

      Im Jahre 1909 gelang es dem deutschen Chemiker Fritz Haber (1868-1934), mittels eines Hochdruckverfahrens aus Luftstickstoff und Wasserstoff das Gas Ammoniak zu synthetisieren. Sein Kollege Carl Bosch setzte diesen Prozess im industriellen Maßstab um. 1914 nahm die erste Ammoniakfabrik der Welt in Oppau in der Pfalz die Produktion auf, und das schier unerschöpfliche Stickstoffreservoir der Luft für die Herstellung von Düngemitteln und verschiedenen Grundchemikalien der chemischen Industrie konnte erschlossen werden.

      Dienstag, 10.01.17
      06:15 - 06:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Im Jahre 1909 gelang es dem deutschen Chemiker Fritz Haber (1868-1934), mittels eines Hochdruckverfahrens aus Luftstickstoff und Wasserstoff das Gas Ammoniak zu synthetisieren. Sein Kollege Carl Bosch setzte diesen Prozess im industriellen Maßstab um. 1914 nahm die erste Ammoniakfabrik der Welt in Oppau in der Pfalz die Produktion auf, und das schier unerschöpfliche Stickstoffreservoir der Luft für die Herstellung von Düngemitteln und verschiedenen Grundchemikalien der chemischen Industrie konnte erschlossen werden.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.11.2018