• 21.07.2019
      21:55 Uhr
      BR-KLASSIK: KlickKlack Mit Sol Gabetta bei den Opernfestspielen in Verona | ARD-alpha
       

      Sol Gabetta begrüßt die Zuschauer zu einer Sonderausgabe von KlickKlack von den Opernfestspielen in Verona. KlickKlack war während einer gesamten Vorstellung mit dabei und hat das Geschehen hinter, vor und auf der Bühne hautnah miterlebt. Auf dem Programm stand "Der Troubadour" von Giuseppe Verdi, auf der Bühne: die größten Opernstars unserer Zeit, allen voran Anna Netrebko und ihr Mann Yusif Eyvazov.

      Sonntag, 21.07.19
      21:55 - 22:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 21:45
      Stereo HD-TV

      Sol Gabetta begrüßt die Zuschauer zu einer Sonderausgabe von KlickKlack von den Opernfestspielen in Verona. KlickKlack war während einer gesamten Vorstellung mit dabei und hat das Geschehen hinter, vor und auf der Bühne hautnah miterlebt. Auf dem Programm stand "Der Troubadour" von Giuseppe Verdi, auf der Bühne: die größten Opernstars unserer Zeit, allen voran Anna Netrebko und ihr Mann Yusif Eyvazov.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Sol Gabetta

      Mit "KlickKlack" bietet BR-KLASSIK allen Liebhabern von Klassik, Jazz und zeitgenössischer Musik eine neue Heimat. Durch das halbstündige Magazin im BR Fernsehen führen alternierend zwei Weltstars: die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger. Es ist die emotionale, frische Präsentation und die subjektive, verspielte Bildsprache, die "KlickKlack" sein unverwechselbares Gesicht geben.

      Wird geladen...
      Sonntag, 21.07.19
      21:55 - 22:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 21:45
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.02.2021