• 21.07.2019
      16:00 Uhr
      Kunst + Krempel Familienschätze unter der Lupe | ARD-alpha
       
      • Triumphzug der Flora - Wunderkind des Sonnenkönigs
      • Schottischer Dolch - Ein Dirk für alle Fälle
      • Rötelzeichnung - Schielender mit klarem Blick
      • Sissi - Kaiserin aus Kunstharz
      • Goldene Heilige - Kaiserin mit Silberblick

      Sonntag, 21.07.19
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      • Triumphzug der Flora - Wunderkind des Sonnenkönigs
      • Schottischer Dolch - Ein Dirk für alle Fälle
      • Rötelzeichnung - Schielender mit klarem Blick
      • Sissi - Kaiserin aus Kunstharz
      • Goldene Heilige - Kaiserin mit Silberblick

       
      • Triumphzug der Flora - Wunderkind des Sonnenkönigs

      Der von König Ludwig XIV. geförderte Stecher Gérard Audran hatte in der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts nach Zeichnungen des "Wunderkinds" La Fage diese Serie von Kupferstichen geschaffen. Geschätzter Wert: 1.500 bis 1.800 Euro

      • Schottischer Dolch - Ein Dirk für alle Fälle

      Als nützliches und dekoratives Reiseutensil führte ein Offizier des 71. Hochländerregiments den um 1870/1890 in London von E. Benjamin gefertigten schottischen Dolch, Dirk genannt, mit sich. Geschätzter Wert: 3.000 bis 3.500 Euro

      • Rötelzeichnung - Schielender mit klarem Blick

      Mit dieser Rötelzeichnung nach Giovanni Francesco Barbieri, genannt Il Guercino (der Schielende), war dieser Barockmeister wohl Teil einer der kunsthistorischen Sammlungen des 18. Jahrhunderts. Geschätzter Wert: 500 bis 600 Euro

      • Sissi - Kaiserin aus Kunstharz

      Die Schweizer Reproduktionsfirma A. Bianchi hatte die von Edmund von Ritter geschaffene Skulptur der österreichischen Kaiserin Elisabeth ("Sissi") ab 1900 massenweise in Kunstharz nachgegossen. Geschätzter Wert: 50 bis 80 Euro

      • Goldene Heilige - Kaiserin mit Silberblick

      Ob die heiliggesprochene Kaiserin Kunigunde wohl wirklich diesen bezaubernden Silberblick hatte, wie diese fränkische Skulptur von 1690/1700 vermuten lässt? Geschätzter Wert: 5.000 Euro

      Namhafte Fachleute aus Museen und Kunsthandel bringen die Familienschätze der Besucher zum Sprechen und bewerten sie, nicht selten mit erstaunlichen Ergebnissen. Antiquitäten werden so zum Vehikel von Zeitreisen, auf die die Sendung den Zuschauer mitnimmt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 21.07.19
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021