• 22.07.2019
      12:05 Uhr
      Tagesgespräch Innovationskiller oder Klimaretter: Schadet Verzicht mehr als er nützt? | ARD-alpha
       

      Klimaschutz - für viele grundsätzlich eine gute Sache. Wenn es um konkrete Schritte geht, dann wird es kompliziert: Wie viel Verzicht ist im Alltag möglich und sinnvoll? Was gefährdet womöglich den Wohlstand? Diskutieren Sie mit! Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar: 0800 / 94 95 95 5

      Montag, 22.07.19
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Klimaschutz - für viele grundsätzlich eine gute Sache. Wenn es um konkrete Schritte geht, dann wird es kompliziert: Wie viel Verzicht ist im Alltag möglich und sinnvoll? Was gefährdet womöglich den Wohlstand? Diskutieren Sie mit! Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar: 0800 / 94 95 95 5

       

      Für den Schutz des Klimas werde viel zu wenig getan, meinen Greta Thunberg und die Anhänger der Klimaschutzbewegung Fridays for Future. Nach wie vor demonstrieren Woche für Woche viele Schülerinnen und Schüler. Ihre Forderungen: Ein kompletter Kohleausstieg und eine Steuer auf alle Treibhausgasemissionen.

      FDP-Chef Christian Lindner hat unterdessen vor zu strengen Regularien gewarnt. "Niemand auf der Welt würde uns folgen auf dem Weg, Wohlstand zu verlieren und den Menschen ihren Lebenswandel vorzuschreiben", sagte er am Sonntag im ARD-Sommerinterview. Stattdessen brauche es technische Lösungen wie alternative Treibstoffe für Flugzeuge. Er halte nichts von Weltuntergangsszenarien und nichts davon, "den Menschen Verzicht und Askese zu predigen", so Lindner.

      Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha fragt: Was meinen Sie? Was lässt sich konkret für den Klimaschutz tun? Und welche Maßnahmen könnten den Wohlstand in Deutschland gefährden? Wie lassen sich Ökologie und Ökonomie auf einen Nenner bringen?

      Zu Gast bei Tagesgespräch-Moderatorin Stephanie Heinzeller ist der FDP-Bundestagsabgeordnete Lukas Köhler. Er ist Mitglied im Umweltausschuss. Außerdem meldet sich Michael Kopatz vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie zu Wort.
      Wie ist Ihre Meinung?

      Diskutieren Sie mit unserem kompetenten Studiogast über ein aktuelles Thema. Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion und Sport - im Tagesgespräch debattieren wir über alle gesellschaftlich wichtigen Fragen. Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar: 0800 / 94 95 95 5

      Wird geladen...
      Montag, 22.07.19
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021