• 02.04.2016
      01:05 Uhr
      Faszination Wissen Homöopathie - Medizin oder Mogelpackung? | ARD alpha
       

      "Faszination Wissen" ist eine von Gunnar Mergner moderierte, 30-minütige Wissenssendung, in der jede Woche einer aktuellen und spannenden Frage aus der Wissenschaft nachgegangen wird. Diese faszinierenden Fragen werden einfach und nachvollziehbar gelöst, indem Gunnar Mergner die Zuschauer an seinen Ermittlungen teilhaben lässt. In einer Welt der Forscher und Experten, die den Zuschauern normalerweise verschlossen bleibt, sammelt er Antworten, die er im Studio zusammenführt. Dabei wägt er konträre Meinungen gegeneinander ab, stellt kritische Fragen und erkundigt sich auch da,

      Nacht von Freitag auf Samstag, 02.04.16
      01:05 - 01:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 01:00
      Stereo

      "Faszination Wissen" ist eine von Gunnar Mergner moderierte, 30-minütige Wissenssendung, in der jede Woche einer aktuellen und spannenden Frage aus der Wissenschaft nachgegangen wird. Diese faszinierenden Fragen werden einfach und nachvollziehbar gelöst, indem Gunnar Mergner die Zuschauer an seinen Ermittlungen teilhaben lässt. In einer Welt der Forscher und Experten, die den Zuschauern normalerweise verschlossen bleibt, sammelt er Antworten, die er im Studio zusammenführt. Dabei wägt er konträre Meinungen gegeneinander ab, stellt kritische Fragen und erkundigt sich auch da,

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Gunnar Mergner
      Autor Herbert Hackl
      Kontakt Armin Olbrich

      "Faszination Wissen" ist eine von Gunnar Mergner moderierte, 30-minütige Wissenssendung, in der jede Woche einer aktuellen und spannenden Frage aus der Wissenschaft nachgegangen wird. Diese faszinierenden Fragen werden einfach und nachvollziehbar gelöst, indem Gunnar Mergner die Zuschauer an seinen Ermittlungen teilhaben lässt. In einer Welt der Forscher und Experten, die den Zuschauern normalerweise verschlossen bleibt, sammelt er Antworten, die er im Studio zusammenführt. Dabei wägt er konträre Meinungen gegeneinander ab, stellt kritische Fragen und erkundigt sich auch da, wo die Forschungsergebnisse schließlich zum Einsatz kommen: Im Krankenhaus zum Beispiel, auf dem Acker, im Meer oder zuhause. Alle Altersgruppen können bei "Faszination Wissen" staunend in diese spannende Welt des Wissens eintauchen und dadurch MEHR WISSEN. Die einen schwören auf ihre sanfte und dennoch erfolgreiche Wirkung. Die anderen kritisieren Homöopathie als reines Placebo, Scharlatanerie und Pseudomedizin. Die Homöopathie ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Längst sind die kleinen Kügelchen in jeder Apotheke erhältlich. Schulmediziner empfehlen sie ihren Patienten. Einige Krankenkassen übernehmen inzwischen die Kosten für homöopathische Behandlungen. Auch unter deutschen Wissenschaftlern gewinnt die Homöopathie immer mehr Gewicht. An der Charité in Berlin und an der Uniklinik in Frankfurt wurden Studiengänge für Alternativ-Medizin eingerichtet, mit Homöopathie als Wahlpflichtfach. Verschiedenen Kliniken bieten ein homöopathisches Begleitprogramm an. Und eine Krebsstation in einem Schweizer Krankenhaus behandelt ausschließlich homöopathisch. Mehr als die Hälfte aller Deutschen ist inzwischen von der Wirksamkeit der Homöopathie überzeugt. Klar ist aber auch, dass die meisten dieser Mittel rein rechnerisch fast frei von Wirkstoffen sind. Kuriert wird oft erfolgreich - aber quasi mit "Nichts". Was also ist das Geheimnis dieser vor mehr als 200 Jahren entwickelten Heilkunst? Wie funktioniert sie - oder vielleicht auch nicht? Und was macht sie so umstritten?

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 02.04.16
      01:05 - 01:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 01:00
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2022