• 14.11.2015
      20:15 Uhr
      Ray D'Addario - Armeefotograf, Nürnberg 1945 "Vor 70 Jahren: Nürnberger Prozesse" | ARD-alpha
       

      Der Fotograf Ray D'Addario, Jahrgang 1920, fotografierte als Mitglied des US Army Photo Signal Corps während der Nürnberger Prozesse im Gerichtssaal, in dem die Verhandlungen gegen die für Krieg und Völkermord verantwortlichen Funktionsträger des nationalsozialistischen Deutschen Reiches stattfanden. Dabei begegnete er den 21 Angeklagten neun Monate lang fast täglich, es entstand eine Art Arbeitsverhältnis zwischen ihnen. D'Addario fotografiert als einziger den Prozess in Farbe, dadurch erhalten die Fotos eine viel eindringlichere Präsenz und Wirklichkeitsnähe. Im Film erinnert sich D'Addario an diese Zeit in Nürnberg.

      Samstag, 14.11.15
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Fotograf Ray D'Addario, Jahrgang 1920, fotografierte als Mitglied des US Army Photo Signal Corps während der Nürnberger Prozesse im Gerichtssaal, in dem die Verhandlungen gegen die für Krieg und Völkermord verantwortlichen Funktionsträger des nationalsozialistischen Deutschen Reiches stattfanden. Dabei begegnete er den 21 Angeklagten neun Monate lang fast täglich, es entstand eine Art Arbeitsverhältnis zwischen ihnen. D'Addario fotografiert als einziger den Prozess in Farbe, dadurch erhalten die Fotos eine viel eindringlichere Präsenz und Wirklichkeitsnähe. Im Film erinnert sich D'Addario an diese Zeit in Nürnberg.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Samstag, 14.11.15
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2021