• 09.11.2015
      07:45 Uhr
      Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik Charles Townes, Theodor Maiman und die Lasertechnik | ARD-alpha
       

      Der erste Laser - als Bohrer, Schweißgerät, Abbildungsmedium, zur Datenübertragung oder Entfernungs-messung vielfältig einsetzbar, - wurde 1960 von dem US-amerikanischen Physiker Theodore H. Maiman entwickelt. Eine wichtige Grundlage dazu hatte aber bereits im Jahr 1951 Charles M. Townes mit seiner Idee des "Masers", einer Strahlungsquelle für Mikrowellen, geschaffen. Dieser Beitrag aus der "Meilensteine"-Reihe zeigt, wie ein Laserstrahl überhaupt entsteht, und schildert die rasante Entwicklung dieser Technologie.

      Montag, 09.11.15
      07:45 - 08:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Der erste Laser - als Bohrer, Schweißgerät, Abbildungsmedium, zur Datenübertragung oder Entfernungs-messung vielfältig einsetzbar, - wurde 1960 von dem US-amerikanischen Physiker Theodore H. Maiman entwickelt. Eine wichtige Grundlage dazu hatte aber bereits im Jahr 1951 Charles M. Townes mit seiner Idee des "Masers", einer Strahlungsquelle für Mikrowellen, geschaffen. Dieser Beitrag aus der "Meilensteine"-Reihe zeigt, wie ein Laserstrahl überhaupt entsteht, und schildert die rasante Entwicklung dieser Technologie.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2020