• 21.05.2019
      16:30 Uhr
      Xenius Der Algorithmus als Ermittler | ARD-alpha
       

      Moderne Sicherheitsarbeit verlässt sich zunehmend auf Computer, etwa, wenn es um die Identifizierung von Personen geht. Werden Kriminelle in Zukunft nicht mehr von Polizisten, sondern von Algorithmen gesucht? Caroline du Bled und Gunnar Mergner besuchen das Biometrie-Labor der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Hier untersuchen Forscher, wie neue Kamerasysteme Täuschungsversuche von Kriminellen erkennen. Lassen sich Verbrechen durch Algorithmus gestützte Sicherheitssoftware künftig im Vorfeld verhindern?

      Dienstag, 21.05.19
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Moderne Sicherheitsarbeit verlässt sich zunehmend auf Computer, etwa, wenn es um die Identifizierung von Personen geht. Werden Kriminelle in Zukunft nicht mehr von Polizisten, sondern von Algorithmen gesucht? Caroline du Bled und Gunnar Mergner besuchen das Biometrie-Labor der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Hier untersuchen Forscher, wie neue Kamerasysteme Täuschungsversuche von Kriminellen erkennen. Lassen sich Verbrechen durch Algorithmus gestützte Sicherheitssoftware künftig im Vorfeld verhindern?

       

      Das ARTE-Magazin Xenius antwortet in nur 26 Minuten und in leicht verständlicher Weise auf die kleinen und großen Fragen, die uns allen schon einmal durch den Kopf gegangen sind - immer samstags auch im BR Fernsehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019