• 16.03.2019
      21:00 Uhr
      alpha-retro: Das Viertel (1974) Ungeplantes Milieu links und rechts vom Kurfürstendamm | ARD-alpha
       

      Schlüterstraße, Knesebeckstraße, Bleibtreustraße, das sind Querstraßen links und rechts vom Kurfürstendamm - jedoch auf einer Höhe, ab der der „Ku’damm“ nicht mehr touristisch überlaufen ist bzw. war. Dieser Bericht von 1974 dokumentiert das ungeplante Entstehen eines Milieus, einer Stadtgesellschaft, die sich dagegen wehrt, zur bloßen Fußgängerzone „degradiert“ zu werden: zu einem Kiez, der vor allem chic zu sein hat - und damit für die angestammte Bevölkerung nicht mehr bezahlbar.
      Wie kann man verhindern, dass es zu einer Gentrifizierung kommt? Ein Problem, das man in diesem Film in seinen Ursprüngen sehr genau erkennen kann.

      Samstag, 16.03.19
      21:00 - 21:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 20:55
      Stereo HD-TV

      Schlüterstraße, Knesebeckstraße, Bleibtreustraße, das sind Querstraßen links und rechts vom Kurfürstendamm - jedoch auf einer Höhe, ab der der „Ku’damm“ nicht mehr touristisch überlaufen ist bzw. war. Dieser Bericht von 1974 dokumentiert das ungeplante Entstehen eines Milieus, einer Stadtgesellschaft, die sich dagegen wehrt, zur bloßen Fußgängerzone „degradiert“ zu werden: zu einem Kiez, der vor allem chic zu sein hat - und damit für die angestammte Bevölkerung nicht mehr bezahlbar.
      Wie kann man verhindern, dass es zu einer Gentrifizierung kommt? Ein Problem, das man in diesem Film in seinen Ursprüngen sehr genau erkennen kann.

       

      Schlüterstraße, Knesebeckstraße, Bleibtreustraße, das sind alles Querstraßen links und rechts vom Kurfürstendamm - jedoch auf einer Höhe, ab der der „Ku’damm“ nicht mehr berühmt und touristisch überlaufen ist bzw. war. Dieser Bericht von 1974 jedenfalls dokumentiert das ungeplante Entstehen eines Milieus, einer Stadtgesellschaft, die sich dagegen wehrt, zur bloßen Fußgängerzone „degradiert“ zu werden: zu einem Kiez, der vor allem chic zu sein hat - und damit für die angestammte Bevölkerung nicht mehr bezahlbar. Gentrifizierung als Wort gab es damals noch nicht, aber genau darum geht es: Wie kann man verhindern, dass es zu einer Gentrifizierung kommt? Ein Problem, das man in diesem Film vom 1974 in seinen Ursprüngen sehr genau erkennen kann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 16.03.19
      21:00 - 21:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 20:55
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.10.2019