• 16.03.2019
      13:00 Uhr
      Planet Wissen: Lettland, Litauen und Estland - Das Baltikum heute ARD-alpha
       

      In den drei Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen leben zusammengenommen gerade mal so viele Menschen wie im Bundesland Hessen. Und es werden immer weniger. Warum vor allem die jungen und gut ausgebildeten Balten ins Ausland gehen, warum das Verhältnis zwischen Russen und Balten oft schwierig ist und wie sich das Leben im Baltikum nach der Einführung des Euro verändert hat, weiß der deutsche Lehrer Andreas Rodenbeck, den die Liebe vor vielen Jahren nach Litauen geführt hat. Als Gast bei Planet Wissen erzählt er von den Besonderheiten des Baltikum und warum es sich lohnt, dort zu leben!

      Samstag, 16.03.19
      13:00 - 14:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      In den drei Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen leben zusammengenommen gerade mal so viele Menschen wie im Bundesland Hessen. Und es werden immer weniger. Warum vor allem die jungen und gut ausgebildeten Balten ins Ausland gehen, warum das Verhältnis zwischen Russen und Balten oft schwierig ist und wie sich das Leben im Baltikum nach der Einführung des Euro verändert hat, weiß der deutsche Lehrer Andreas Rodenbeck, den die Liebe vor vielen Jahren nach Litauen geführt hat. Als Gast bei Planet Wissen erzählt er von den Besonderheiten des Baltikum und warum es sich lohnt, dort zu leben!

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andrea Grießmann

      Das Baltikum mit seinen historischen Städten und den kilometerlangen Sandstränden ist der nordöstlichste Zipfel Europas. Prall gefüllt mit Natur und Kultur. Riga, die Hauptstadt Lettlands, gilt als Metropole des Jugendstils - das estnische Tallinn bezaubert mit einer mittelalterlichen Altstadt - und Litauens Vilnius lockt als Stadt der Kirchen.

      Doch in den drei Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen leben zusammengenommen gerade mal so viele Menschen wie im Bundesland Hessen. Und es werden immer weniger. Warum vor allem die jungen und gut ausgebildeten Balten ins Ausland gehen, warum das Verhältnis zwischen Russen und Balten oft schwierig ist und wie sich das Leben im Baltikum nach der Einführung des Euro verändert hat, weiß der deutsche Lehrer Andreas Rodenbeck, den die Liebe vor vielen Jahren nach Litauen geführt hat. Als Gast bei Planet Wissen erzählt er von den Besonderheiten des Baltikum und warum es sich lohnt, dort zu leben!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2019