• 23.02.2019
      19:30 Uhr
      Global 3000 Das Globalisierungsmagazin der Deutschen Welle | ARD-alpha
       

      Themen:

      • Deutschland: Schule schwänzen fürs Klima
      • Indien: Die Hölle von Mahul
      • Mexiko: Agaven für den Tourismus
      • Kongo: Schon wieder Ebola

      Samstag, 23.02.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Deutschland: Schule schwänzen fürs Klima
      • Indien: Die Hölle von Mahul
      • Mexiko: Agaven für den Tourismus
      • Kongo: Schon wieder Ebola

       
      • Deutschland: Schule schwänzen fürs Klima

      Es reicht! Immer mehr Jugendliche machen ihrem Ärger Luft und fordern von der Politik, mehr gegen den Klimawandel zu tun. Unter dem Motto "Fridays for Future" treffen sie sich. Immer freitags. Statt in die Schule zu gehen.
      Immer mehr Jugendliche protestieren gegen das, was Politiker gegen den Klimawandel tun. Oder: was sie nicht tun. Ihre "Galionsfigur": die 16-jährige Schwedin Greta Thunberg, die mit den Protesten begann und mittlerweile weltbekannt ist.

      • Indien: Die Hölle von Mahul

      Raus aus den Slums, Leben in sicheren Wohnblocks - das war 30.000 Menschen versprochen worden, die vor acht Jahren ihre Häuser bei Mumbai verlassen mussten. Doch das Leben vieler wurde nicht besser, im Gegenteil.

      • Mexiko: Agaven für den Tourismus

      Seit Generationen baut die Mixteken-Gemeinschaft im Bundesstaat Oaxaca Agaven an. Nun wollen sie ihre Traditionen mit Fremden teilen. Hilfe bekommen die Landwirte von "Rutopía", einem Startup aus Mexiko-Stadt, das indigene Gemeinschaften unterstützt.

      • Kongo: Schon wieder Ebola

      Das Ebola-Virus ist zurück im Kongo. Seit Sommer sind bereits über 400 Menschen gestorben. Es ist der zehnte Ausbruch in der Demokratischen Republik Kongo, aber so schlimm war es noch nie. Helfer kommen mit dem Impfen kaum hinterher.

      Unsere Welt ist immer stärker miteinander verbunden und voneinander abhängig. Aber wie beeinflusst das tatsächlich unser Leben? Global 3000 gibt der Globalisierung ein Gesicht. Wir zeigen die Geschichten der Menschen, die jeden Tag die Folgen erleben.
      Eine wachsende Weltbevölkerung bei immer knapper werdenden Böden, bewaffnete Konflikte, Flüchtlingsströme, Wirtschaftskrisen oder die Folgen des Klimawandels - wir wollen so viele Aspekte der Globalisierung wie möglich beleuchten. Und dabei helfen zu verstehen, wie sich die Welt verändert - sowohl zum Guten als auch Schlechten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 23.02.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2019