• 14.02.2019
      17:45 Uhr
      nano Die Welt von morgen | ARD-alpha
       

      Die Themen:

      • Rettet die Bienen: Volksbegehren in Bayern

      Mit Gesprächsgast: Johannes Steidle, Zoologe, Universität Hohenheim

      • aktuell: Mars InSight-Maulwurf wird ausgesetzt
      • Bio-Branding: Bio-Früchte und -Gemüse sind oft in Plastik verpackt. Der Grund dafür: Bio-Obst und -Gemüse müssen gekennzeichnet werden, um sie von konventioneller Ware abzugrenzen. Das schreibt das Gesetz vor. Doch kennzeichnen geht auch ganz ohne Verpackung.
      • Neuer Knorpel statt neues Gelenk
      • GLAD-Therapie: „Good Life with Arthritis in Denmark“ - gutes Leben trotz Arthrose in Dänemark

      Moderation: Ingolf Baur

      Donnerstag, 14.02.19
      17:45 - 18:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Die Themen:

      • Rettet die Bienen: Volksbegehren in Bayern

      Mit Gesprächsgast: Johannes Steidle, Zoologe, Universität Hohenheim

      • aktuell: Mars InSight-Maulwurf wird ausgesetzt
      • Bio-Branding: Bio-Früchte und -Gemüse sind oft in Plastik verpackt. Der Grund dafür: Bio-Obst und -Gemüse müssen gekennzeichnet werden, um sie von konventioneller Ware abzugrenzen. Das schreibt das Gesetz vor. Doch kennzeichnen geht auch ganz ohne Verpackung.
      • Neuer Knorpel statt neues Gelenk
      • GLAD-Therapie: „Good Life with Arthritis in Denmark“ - gutes Leben trotz Arthrose in Dänemark

      Moderation: Ingolf Baur

       
      • Rettet die Bienen

      Wissenschaftler warnen schon sehr lang vor dem Insektensterben. Eine bedrohliche Lage, die immer mehr Menschen berührt. Seit fast zwei Wochen bilden sich lange Schlangen vor bayrischen Rathäusern. Sie alle wollen sich für das Volksbegehren "Rettet die Bienen" eintragen. Mehr als eine Million Menschen haben bisher teilge-nommen.
      Mit Gesprächsgast: Johannes Steidle, Zoologe, Universität Hohenheim

      • aktuell: Mars InSight-Maulwurf wird ausgesetzt

      Die NASA-Mission Insight mit dem DLR-Maulwurf HP3 an Bord ist vergangenen November erfolgreich auf dem Mars gelandet. Gestern wurde der Marsmaulwurf erfolgreich ausgesetzt. Er soll sich bis zu fünf Meter in den Marsboden graben, um die Temperatur und Wärmeleitfähigkeit zu messen.

      • Bio-Branding

      Bio-Früchte und -Gemüse sind oft in Plastik verpackt. Ganz anders bei konventionellem Obst und Gemüse. Diese gibt es im Supermarkt viel häufiger ohne Verpackung zu kaufen. Der Grund dafür: Bio-Obst und -Gemüse müssen gekennzeichnet werden, um sie von konventioneller Ware abzugrenzen. Das schreibt das Gesetz vor. Doch kennzeichnen geht auch ganz ohne Verpackung.

      • Neuer Knorpel statt neues Gelenk

      Moderne Endoprothetik gilt als letzter Ausweg bei Knorpelschäden im Knie, in der Hüfte oder der Schulter. Aber kann das wirklich die Lösung des 21.Jahrhunderts sein, das ganze Gelenk zu ersetzen, nur weil eine wenige Millimeter dicke Gewebeschicht versagt? nano zeigt, welche Fortschritte die moderne Knorpelchirurgie macht und für wen sie eine Alternative zum Gelenkersatz ist.

      • GLAD-Therapie

      GLAD steht für „Good Life with Arthritis in Denmark“ - gutes Leben trotz Arthrose in Dänemark. Es ist ein von nordeuropäischen Wissenschaftlern entwickeltes Physiotherapie-Programm, das mit wenigen einfachen Übungen für alle Arthrose-Patienten auskommt. Das Ziel: Schmerzen reduzieren, Bewegung der Gelenke verbessern und damit Operationen verhindern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2020