• 17.01.2014
      11:00 Uhr
      Ein Jahr im Eis - Überwintern in Grönland die story | ARD-alpha
       

      Polarnacht, schattenlose, dunkelblaue Dämmerung. Eisiger Wind über der Arktis, ein Schiff, acht Monate lang festgefroren im Eis. Drei Männer auf den Spuren einer historischen Expedition, die damals schlimm endete: Von den 22 Teilnehmern überlebten nur sechs. Die meisten verhungerten.

      Freitag, 17.01.14
      11:00 - 11:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 10:59
      Neu im Programm
      Stereo

      Polarnacht, schattenlose, dunkelblaue Dämmerung. Eisiger Wind über der Arktis, ein Schiff, acht Monate lang festgefroren im Eis. Drei Männer auf den Spuren einer historischen Expedition, die damals schlimm endete: Von den 22 Teilnehmern überlebten nur sechs. Die meisten verhungerten.

       

      Der Überwinterungsplatz der Dagmar Aaen. Die drei Crewmitglieder lassen sich auf ein Abenteuer ein, das durch die schwierigen äußeren Bedingungen noch gesteigert wird. Kai kommt aus der Schweiz, Remy aus der Südsee, Martin aus Deutschland. Sie bleiben mitten im arktischen Winter auf dem Schiff, der Dagmar Aaen sie sorgen für den Unterhalt und die Sicherheit des Schiffes.

      Ab Ende November kommt die Sonne nicht mehr über den Horizont. Nun beginnt die arktische Nacht, mit ihrem Polarlicht und der dunklen Einsamkeit, und es beginnt für die beiden ein archaisches Leben. Die Enge an Bord und die lange Dunkelheit werden eine Belastung sein. Die Tage vergehen im finsteren Einerlei. Es gibt keine Struktur von außen, die ihrer Zeit einen Rahmen gäbe. Deshalb müssen sie sich selbst einen Rhythmus schaffen - und ihn streng einhalten.

      die story dokumentiert die Überwinterung des Holzkutters Dagmar Aaen und drei Männer, die erfahren wollen, wie das damals war und weshalb die Expedition einst scheiterte.

      Wird geladen...
      Freitag, 17.01.14
      11:00 - 11:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 10:59
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021