• 26.01.2019
      14:00 Uhr
      50 Jahre "Unter unserem Himmel": Der Kiem Pauli und das oberbairische Lied ARD-alpha
       

      In "Der Kiem Pauli und das oberbairische Lied" gehen Gerhard Ledebur und Sepp Eibl den Spuren des Volksmusiksammlers Kiem Pauli nach. Hoch über dem Tegernsee erklingt die Zither mit der vom Kiem Pauli so geliebten Melodie des Liedes: "Über d'Alma, da gibt’s Kalma, da gibt's weixlbraune Küah, und i geh da net eina, i kunnt schwarz wern von dir."

      Seit den Anfängen der Reihe „Unter unserem Himmel“ im November 1969 läutet diese Melodie die Sendung ein.

      Samstag, 26.01.19
      14:00 - 14:10 Uhr (10 Min.)
      10 Min.
      Stereo HD-TV

      In "Der Kiem Pauli und das oberbairische Lied" gehen Gerhard Ledebur und Sepp Eibl den Spuren des Volksmusiksammlers Kiem Pauli nach. Hoch über dem Tegernsee erklingt die Zither mit der vom Kiem Pauli so geliebten Melodie des Liedes: "Über d'Alma, da gibt’s Kalma, da gibt's weixlbraune Küah, und i geh da net eina, i kunnt schwarz wern von dir."

      Seit den Anfängen der Reihe „Unter unserem Himmel“ im November 1969 läutet diese Melodie die Sendung ein.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019