• 26.01.2019
      04:30 Uhr
      Planet Wissen: Kampf der Großmächte - Wie Putin, Trump und Xi Politik machen Moderation: Birgit Klaus und Dennis Wilms | ARD-alpha
       

      Die Welt ist in Aufruhr. So viel ist klar. Weniger klar ist, was hinter den oft willkürlich wirkenden Aktionen von Trump, Putin und Xi steckt. Planet Wissen unternimmt eine Reise durch die aktuelle Weltpolitik und fragt auch nach der Rolle Europas im internationalen Machtgefüge. Mit dabei: viele aufschlussreiche Landkarten und der langjährige UNO-Korrespondent und Sachbuchautor Andreas Zumach.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 26.01.19
      04:30 - 05:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Die Welt ist in Aufruhr. So viel ist klar. Weniger klar ist, was hinter den oft willkürlich wirkenden Aktionen von Trump, Putin und Xi steckt. Planet Wissen unternimmt eine Reise durch die aktuelle Weltpolitik und fragt auch nach der Rolle Europas im internationalen Machtgefüge. Mit dabei: viele aufschlussreiche Landkarten und der langjährige UNO-Korrespondent und Sachbuchautor Andreas Zumach.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms
      Birgit Klaus

      Die Welt ist in Aufruhr. So viel ist klar. Weniger klar ist, was hinter den oft willkürlich wirkenden Aktionen von Trump, Putin und Xi steckt. Planet Wissen unternimmt eine Reise durch die aktuelle Weltpolitik und fragt auch nach der Rolle Europas im internationalen Machtgefüge. Mit dabei: viele aufschlussreiche Landkarten und der langjährige UNO-Korrespondent und Sachbuchautor Andreas Zumach.

      Zu Gast im Studio:
      UNO-Korrespondent Andreas Zumach beobachtet seit 30 Jahren die internationale Außen- und Sicherheitspolitik für nationale und internationale Medien. In dieser Zeit hat er sich nicht nur ein geradezu lexikalisches Wissen über die Politik der alten und neuen Großmächte angeeignet, sondern auch zahlreiche Sachbücher geschrieben, zuletzt "Globales Chaos - machtlose UNO. Ist die Weltorganisation überflüssig geworden?". 2009 erhielt Andreas Zumach für seine Arbeit den Göttinger Friedenspreis.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2019