• 22.01.2019
      12:05 Uhr
      Tagesgespräch Der Umwelt zuliebe - Brauchen wir ein Tempolimit? | ARD-alpha
       

      Wie sinnvoll wäre ein Tempolimit auf den deutschen Autobahnen? Was bringt es dem Umweltschutz? Was der Sicherheit im Straßenverkehr?
      Das Tagesgespräch fragt: Was sagen Sie? Zu Gast bei Moderator Stefan Parrisius ist Gerd Lottsiepen vom Verkehrsclub Deutschland.

      Die Telefonnummer ins Studio:
      0800 / 94 95 95 5
      Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

      Dienstag, 22.01.19
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Wie sinnvoll wäre ein Tempolimit auf den deutschen Autobahnen? Was bringt es dem Umweltschutz? Was der Sicherheit im Straßenverkehr?
      Das Tagesgespräch fragt: Was sagen Sie? Zu Gast bei Moderator Stefan Parrisius ist Gerd Lottsiepen vom Verkehrsclub Deutschland.

      Die Telefonnummer ins Studio:
      0800 / 94 95 95 5
      Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

       

      Ein Tempolimit auf allen Autobahnen - in vielen europäischen Ländern ist das normal. Deutschland ist das einzige Land in Europa, das keine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung hat. Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha fragt: Was würde ein Tempolimit für die Umwelt bringen? Wer langsamer fährt, verbraucht weniger Benzin. Der Lärm würde etwas weniger. Die Klimaschutzwirkung eines Tempolimits nennt Verkehrsminister Andreas Scheuer allerdings "fast bedeutungslos".

      Ein Tempolimit könnte zumindest zum Schutz auf den Autobahnen beitragen, meint der Verkehrspsychologe Prof. Bernhard Schlag im Interview mit der radioWelt: "Ein homogenerer Verkehrsfluss ist eine sehr gute Maßnahme gegen Staus und für die Verkehrssicherheit", sagte er.

      Das Tagesgespräch fragt: Was sagen Sie? Zu Gast bei Moderator Stefan Parrisius ist Gerd Lottsiepen vom Verkehrsclub Deutschland.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.11.2019