• 19.12.2018
      13:30 Uhr
      Auf den Straßen von … Leipzig alpha-thema: Obdachlosigkeit | ARD-alpha
       

      alpha-thema: Obdachlosigkeit

      Regisseur Wolfram Huke, bekannt durch den Kinofilm "Love Alien", in dem er autobiografisch sein erfolgloses Beziehungsleben verarbeitet, schafft mit "Auf den Straßen von … Leipzig" eine interessante und nachdenkliche Perspektive auf das Leben eines obdachlosen jungen Mannes.

      Mittwoch, 19.12.18
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      alpha-thema: Obdachlosigkeit

      Regisseur Wolfram Huke, bekannt durch den Kinofilm "Love Alien", in dem er autobiografisch sein erfolgloses Beziehungsleben verarbeitet, schafft mit "Auf den Straßen von … Leipzig" eine interessante und nachdenkliche Perspektive auf das Leben eines obdachlosen jungen Mannes.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Wolfram Huke

      Leipzig, auch "Hypezig" genannt, ist die Stadt der Kunst, Musik und Architektur, in der das Ende Napoleons besiegelt wurde und berühmte Bürger wie Bach, Schiller, Goethe hervorgebracht hat. Doch Leipzig hat auch andere Seiten: Regisseur Wolfram Huke begleitet den 23-jährigen Philipp, der zu den ungefähr tausend Obdachlosen der am schnellsten wachsenden Stadt Deutschlands gehört, durch "sein" Leipzig. In der Boom-Stadt des Ostens Leipzig lebt Philipp. Auf den ersten Blick ist dem jungen Mann nicht anzusehen, dass er obdachlos ist. Doch er ist einer von ungefähr eintausend Menschen, die in Leipzig keinen festen Wohnsitz haben und auf der Straße leben. Regisseur Wolfram Huke darf Philipp für ein paar Tage durch "sein" Leipzig begleiten. Dabei lernt er die Stadt, fernab von Shoppingmeilen und Kunstgalerien, mit anderen Augen kennen. Philipp hat mit seinen dreiundzwanzig Jahren bereits die komplette "Straßenkarriere" hinter sich: Alkohol, Drogen, Dealen und Gewalt. Philipp ist müde vom ständigen Kampf ums Überleben auf der Straße und es scheint tatsächlich bergauf zu gehen: Er hat einen erfolgreichen Entzug hinter sich und auch eine feste Freundin gefunden. Das Paar träumt von einer gemeinsamen Wohnung und Hunden. Doch das Leben auf der Straße hat seine Spuren hinterlassen und Philipp befürchtet, früh sterben zu müssen.

      "Auf den Straßen von …" ist eine Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk und der Hochschule für Fernsehen und Film München.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.12.18
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.03.2019