• 20.04.2017
      00:00 Uhr
      alpha-Forum: Michael Aufhauser ARD-alpha
       

      Michael Aufhauser war Schauspieler und machte Karriere in der amerikanischen Tourismusindustrie. 2000 gründete er den Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Salzburg. Inzwischen hat er 20 Gnadenhöfe in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz aufgebaut. Michael Aufhauser war Schauspieler und machte Karriere in der amerikanischen Tourismusindustrie. 2000 gründete er den Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Salzburg. Inzwischen hat er 20 Gnadenhöfe in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz aufgebaut.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 20.04.17
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Michael Aufhauser war Schauspieler und machte Karriere in der amerikanischen Tourismusindustrie. 2000 gründete er den Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Salzburg. Inzwischen hat er 20 Gnadenhöfe in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz aufgebaut. Michael Aufhauser war Schauspieler und machte Karriere in der amerikanischen Tourismusindustrie. 2000 gründete er den Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Salzburg. Inzwischen hat er 20 Gnadenhöfe in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz aufgebaut.

       

      Michael Aufhauser war Schauspieler und machte Karriere in der amerikanischen Tourismusindustrie. 2000 gründete er den Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Salzburg. Inzwischen hat er 20 Gnadenhöfe in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz aufgebaut. Michael Aufhauser war Schauspieler und machte Karriere in der amerikanischen Tourismusindustrie. 2000 gründete er den Gnadenhof Gut Aiderbichl in der Nähe von Salzburg. Inzwischen hat er 20 Gnadenhöfe in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz aufgebaut. "Wir können selbstverständlich nicht alle Tiere aufnehmen, das ist klar - auch nicht alle Tiere vom Schlachthof. Unsere Arbeit ist so, dass wir symbolisch etwas sichtbar machen wollen, dass wir Beispiele zeigen wollen: Beispiele dafür, was alles mit Tieren passiert und wie man stattdessen mit Tieren umgehen sollte. Es fällt jedenfalls unglaublich schwer, nein zu sagen, aber in eigentlich allen drastischen Fällen, die mir bekannt wurden, haben wir geholfen. Deswegen entstehen ja auch in diesem Jahr zwei weitere Aiderbichl, sodass es dann insgesamt bereits 20 gibt. Aus diesem Grund haben wir eben inzwischen diese Größte erreicht." Michael Aufhauser

      Zum 65. Geburtstag von Michael Aufhauser

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2019