• 18.04.2017
      20:15 Uhr
      alpha-Forum: Christiane Heinicke, Geophysikerin Themenschwerpunkt "Auf ins All!" | ARD-alpha
       

      Es erscheint wie ein globales Friedensprojekt: Die Raumfahrtagenturen Europas, Amerikas und Russlands sind sich einig, einen bemannten Marsflug zu realisieren. Auch China und Indien wollen kooperieren. Zur Vorbereitung beteiligten sich vor einem Jahr sechs internationale Wissenschaftler an einer Marssimulation. Auf sich allein gestellt und ohne Echtzeit-Kontakt zu anderen Menschen verbrachten sie 365 Tage in einem kuppelartigen Bau auf Hawaii. Die deutsche Teilnehmerin Christiane Heinicke berichtet von ihren Erfahrungen.

      Dienstag, 18.04.17
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Es erscheint wie ein globales Friedensprojekt: Die Raumfahrtagenturen Europas, Amerikas und Russlands sind sich einig, einen bemannten Marsflug zu realisieren. Auch China und Indien wollen kooperieren. Zur Vorbereitung beteiligten sich vor einem Jahr sechs internationale Wissenschaftler an einer Marssimulation. Auf sich allein gestellt und ohne Echtzeit-Kontakt zu anderen Menschen verbrachten sie 365 Tage in einem kuppelartigen Bau auf Hawaii. Die deutsche Teilnehmerin Christiane Heinicke berichtet von ihren Erfahrungen.

       

      Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort. In hintergründigen Zwiegesprächen entstehen Porträts der Interviewten, in denen genügend Zeit für Details und Nuancen bleibt. Nicht das kurze, mediengerechte Zitat, sondern der Lebensweg des Gesprächspartners mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen steht im Mittelpunkt von alpha-Forum.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019