• 11.12.2018
      22:15 Uhr
      Campus Talks Wie Bilder zu Waffen werden | ARD-alpha
       

      Mitwirkende:

      • Charlotte Klonk (Kunsthistorikerin)
      • Jan Gerit Brandenburg (Theoretischer Chemiker)

      Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk von der Humboldt UniversitätBerlin wie Bilder zu Waffen werden.

      Der theoretische Chemiker Jan Gerit Brandenburg von der Universität Göttingen erläutert die Rolle der Quantenmechanik, etwa bei der Herstellung von Tabletten.

      Dienstag, 11.12.18
      22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Mitwirkende:

      • Charlotte Klonk (Kunsthistorikerin)
      • Jan Gerit Brandenburg (Theoretischer Chemiker)

      Diesmal verrät uns die Kunsthistorikerin Charlotte Klonk von der Humboldt UniversitätBerlin wie Bilder zu Waffen werden.

      Der theoretische Chemiker Jan Gerit Brandenburg von der Universität Göttingen erläutert die Rolle der Quantenmechanik, etwa bei der Herstellung von Tabletten.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Dienstag, 11.12.18
      22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021