• 11.12.2018
      12:05 Uhr
      Tagesgespräch Rufen Sie uns an, Ihre Meinung ist gefragt! | ARD-alpha
       
      • Deutschland und die Klimaziele - Tun wir genug für die Energiewende?

      Der Weltklima-Index 2019 wurde am Montag auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz vorgestellt. Deutschland landet darin im mäßigem Mittelfeld auf Platz 27. Vielleicht tun wir nicht genug, um die Klimaziele zu erreichen? Was meinen Sie? Rufen Sie an und diskutieren Sie mit!
      Zu Gast bei Moderator Stefan Parrisius ist Christoph Bals, Politischer Geschäftsführer von Germanwatch e.V.

      Dienstag, 11.12.18
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV
      • Deutschland und die Klimaziele - Tun wir genug für die Energiewende?

      Der Weltklima-Index 2019 wurde am Montag auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz vorgestellt. Deutschland landet darin im mäßigem Mittelfeld auf Platz 27. Vielleicht tun wir nicht genug, um die Klimaziele zu erreichen? Was meinen Sie? Rufen Sie an und diskutieren Sie mit!
      Zu Gast bei Moderator Stefan Parrisius ist Christoph Bals, Politischer Geschäftsführer von Germanwatch e.V.

       

      Deutschland fällt im aktuellen Weltklima-Index 2019 um fünf Plätze von Platz 22 auf Platz 27 zurück und zählt damit zu den Ländern, die eine mäßige Bewertung erhalten. Der Index wurde am Montag von der Entwicklungsorganisation Germanwatch und dem NewClimate Institute auf der UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz vorgestellt.

      In den Ergebnissen des Klimaschutz-Index 2019 werden die wichtigsten regionalen Unterschiede in den Klimaschutz-Anstrengungen von 56 Ländern und der EU beurteilt. Dabei werden 14 Indikatoren aus den Kategorien "Treibhausgase", "Erneuerbare Energien", "Energieverbrauch" und das Engagement in der nationalen und internationalen Klimapolitik ausgewertet.

      Die ersten drei Plätze des Rankings bleiben wie in den vergangenen Jahren unbesetzt: Kein Land bringe den erforderlichen Beitrag, um die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen, wie es sich die Weltgemeinschaft vorgenommen habe, erklärten die Autoren der Studie zur Begründung.

      Rufen Sie uns an! Diskutieren Sie mit unserem kompetenten Studiogast über ein aktuelles Thema. Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion und Sport - im Tagesgespräch debattieren wir über alle gesellschaftlich wichtigen Fragen.
      Die Telefonnummer ins Studio:
      0800 / 94 95 95 5
      Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

      Wird geladen...
      Dienstag, 11.12.18
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021