• 06.12.2018
      15:00 Uhr
      Checker Can Der Klo-Check | ARD-alpha
       

      Heute checkt Can nicht nur, wie eine Toilette funktioniert, sondern auch, wo das alles hin geht, was wir so ins Klo machen. Dafür wagt sich der Checker in die Unterwelt von München: ins Kanalsystem. Ganz schön dunkel ist es dort, und es riecht auch nicht gerade angenehm.
      Gemeinsam mit den Kanalarbeitern bahnt sich Can seinen Weg zu einem riesigen Regenrückhaltebecken, so groß wie eine Kathedrale. Aus dem Kanalsystem fließt das Abwasser in die Kläranlage. Dort wird es in einem ziemlich aufwändigen Prozess in großen Becken wieder sauber gemacht, also geklärt. Aber wie kriegt man den ganz feinen Schmutz aus dem Wasser?

      Donnerstag, 06.12.18
      15:00 - 15:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Heute checkt Can nicht nur, wie eine Toilette funktioniert, sondern auch, wo das alles hin geht, was wir so ins Klo machen. Dafür wagt sich der Checker in die Unterwelt von München: ins Kanalsystem. Ganz schön dunkel ist es dort, und es riecht auch nicht gerade angenehm.
      Gemeinsam mit den Kanalarbeitern bahnt sich Can seinen Weg zu einem riesigen Regenrückhaltebecken, so groß wie eine Kathedrale. Aus dem Kanalsystem fließt das Abwasser in die Kläranlage. Dort wird es in einem ziemlich aufwändigen Prozess in großen Becken wieder sauber gemacht, also geklärt. Aber wie kriegt man den ganz feinen Schmutz aus dem Wasser?

       

      Heute checkt Can nicht nur, wie eine Toilette funktioniert, sondern auch, wo das alles hin geht, was wir so ins Klo machen. Dafür wagt sich der Checker in die Unterwelt von München: ins Kanalsystem. Ganz schön dunkel ist es dort, und es riecht auch nicht gerade angenehm. Hoffentlich gibt's da keine Ratten...

      Gemeinsam mit den Kanalarbeitern bahnt sich Can seinen Weg zu einem riesigen Regenrückhaltebecken, so groß wie eine Kathedrale. Mit dem Wasser, das da bei starkem Regen rein fließt, könnte man ein Fußballfeld 70 Meter hoch unter Wasser setzen! Aus dem Kanalsystem fließt das Abwasser in die Kläranlage. Dort wird es in einem ziemlich aufwändigen Prozess in großen Becken wieder sauber gemacht, also geklärt.

      Wie das genau funktioniert, probiert Can im Labor selbst. Zuerst muss er die ganzen festen Sachen mit einem Sieb aus dem Abwasser filtern und dann den feineren Schlamm abschöpfen. Aber wie kriegt man den ganz feinen Schmutz aus dem Wasser? Dabei helfen Bakterien. Ob das klappt?

      In jeder Folge von "Checker Can" geht es um ein bestimmtes Thema. Checker Can stellt dazu Fragen, die jeden neugierig machen:
      Sind Ziegen wirklich dumm?
      Wie verhaftet man einen Dieb?
      Warum stinken Schuhe?
      Wie wickelt man einen Turban?
      Checker Can macht sich natürlich auch auf die Suche nach Antworten. In seinen Reportagen siehst du, was er rausgefunden hat. Und am Ende kannnst du - und Checker Can - sagen: Gecheckt!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.04.2020