• 08.06.2013
      11:00 Uhr
      alpha-Campus AUDITORIUM Transparenz und Fairness - Was hilft gegen Korruption? | ARD alpha
       

      Fairer Wettbewerb ist eher die Ausnahme als die Regel, so Caspar von Hauenschild, früher Banker, heute im Vorstand von Transparency International Deutschland. Korruption lauert überall - wie lässt sie sich bekämpfen?

      Samstag, 08.06.13
      11:00 - 11:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Fairer Wettbewerb ist eher die Ausnahme als die Regel, so Caspar von Hauenschild, früher Banker, heute im Vorstand von Transparency International Deutschland. Korruption lauert überall - wie lässt sie sich bekämpfen?

       

      Unter Korruption versteht Caspar von Hauenschild, der als Banker zuletzt als Bereichsvorstand bei der HypoVereinsbank arbeitete, den "Missbrauch anvertrauter Macht für den eignen Vorteil". Jede Staatsregierung sieht von Hauenschild umringt von einem komplexen Netz von Playern, die ihrerseits ihre vielfältigen Interessen in der Politik der jeweiligen Staatsregierung umgesetzt sehen wollen. Seine NGO Transparency international versucht zur Verhinderung von Korruption eine Strategie der kleinen Schritte. Da sind Lobbyisten verschiedenster Couleur. Sie sollen Einfluss nehmen. Ein Integritätspakt soll für gleiche Bedingungen bei Ausschreibungen für staatliche Bau- und Produktionsvorhaben gewährleisten. Schattenfinanzplätze sollen bekämpft werden. So sollen schwarze Konten und Geldwäschereien verhindert werden. Studien zur Bestechlichkeit, sollen unsaubere Parteienfinanzierungen und Lobbyismus in einzelnen Ländern aufdecken.

      Der Schlüssel für eine korruptionsfeie Wirtschaft liegt in Augen von Hauenschilds bei den Unternehmen selbst. Hier plädiert er für einen "Dreiklang der Spielregeln" aus Transparenz, Rechenschaft und Integrität. Dafür braucht es "Vormacher". Der Kampf gegen die Korruption lebt von der Hoffnung, dass die Akteure in Wirtschaft und Politik sich eines Tages zum Besseren wenden. Grundprinzip für einen fairen Wettbewerb sieht von Hauenschlid in guter Qualität, "denn dann hat man Bestechung gar nicht nötig."

      Zur Bekämpfung der Korruption in der Politik fordert von Hauenschild eine verantwortliche Zivilgesellschaft, die ihre gewählten Vertreter abstraft, wenn sie verdeckte Konditionen dem fairen Wettbewerb vorziehen.

      alpha-Campus ist Fernsehen für junge, neugierige Menschen, die wissen wollen, wie, warum und wohin sich unsere Welt entwickelt. Campus sendet viermal wöchentlich in drei Formaten: Campus DOKU macht Entdeckungsreisen dorthin, wo sich Zukunftsfragen der Gesellschaft entscheiden und zeigt, welche Antworten Forscher geben. Campus AUDITORIUM greift die spannendsten Themen der Zeit auf gibt Wissenschaftlern den Raum, ihre Erkenntnisse zu erklären. Das Campus HOCHSCHULMAGAZIN bringt als einziges regelmäßiges Hochschul-Format im deutschen Fernsehen Transparenz und Übersicht in die verschlungene Campus-Welt.

      Wird geladen...
      Samstag, 08.06.13
      11:00 - 11:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2021