• 12.11.2018
      21:45 Uhr
      Die vergessene Mission Spurensuche: Bayerische Flieger 1917/1918 Palästina | ARD-alpha
       

      Erzählt wird eine exotisch und abenteuerlich anmutende Episode des Ersten Weltkrieges. Eine bayerische Fliegerstaffel kämpfte gemeinsam mit der türkischen Armee an der Palästinafront: Im Rahmen des deutschen Unternehmens "Pascha", der Unterstützung der türkischen Verbündeten gegen Briten und Araber, hat die königlich-bayerische Fliegertruppe 304 in Palästina bis 1919, also über die deutsche Kapitulation hinaus, Einsätze geflogen.

      Montag, 12.11.18
      21:45 - 22:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Erzählt wird eine exotisch und abenteuerlich anmutende Episode des Ersten Weltkrieges. Eine bayerische Fliegerstaffel kämpfte gemeinsam mit der türkischen Armee an der Palästinafront: Im Rahmen des deutschen Unternehmens "Pascha", der Unterstützung der türkischen Verbündeten gegen Briten und Araber, hat die königlich-bayerische Fliegertruppe 304 in Palästina bis 1919, also über die deutsche Kapitulation hinaus, Einsätze geflogen.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Andreas Bönte
      Andreas Bönte

      Erzählt wird eine exotisch und abenteuerlich anmutende Episode des Ersten Weltkrieges. Eine bayerische Fliegerstaffel kämpfte gemeinsam mit der türkischen Armee an der Palästinafront: Im Rahmen des deutschen Unternehmens "Pascha", der Unterstützung der türkischen Verbündeten gegen Briten und Araber, hat die königlich-bayerische Fliegertruppe 304 in Palästina bis 1919, also über die deutsche Kapitulation hinaus, Einsätze geflogen. Diese dienten vor allem der Luftaufklärung. Die Dokumentation zeichnet die Planung und den Verlauf dieser abenteuerlichen Expedition nach, deckt aber auch die vielschichtige Motivationslage der Beteiligten, meist bayerischen Soldaten jüdischen Glaubens, für dieses Palästina-Unternehmen auf.

      Erzählt wird eine exotisch und abenteuerlich anmutende Episode des Ersten Weltkrieges. Eine bayerische Fliegerstaffel kämpfte gemeinsam mit der türkischen Armee an der Palästinafront: Im Rahmen des deutschen Unternehmens "Pascha", der Unterstützung der türkischen Verbündeten gegen Briten und Araber, hat die königlich-bayerische Fliegertruppe 304 in Palästina bis 1919, also über die deutsche Kapitulation hinaus, Einsätze geflogen. Diese dienten vor allem der Luftaufklärung. Die Dokumentation zeichnet die Planung und den Verlauf dieser abenteuerlichen Expedition nach, deckt aber auch die vielschichtige Motivationslage der Beteiligten, meist bayerischen Soldaten jüdischen Glaubens, für dieses Palästina-Unternehmen auf.

      alpha-thema: 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg

      alpha-thema: 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 12.11.18
      21:45 - 22:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2020