• 14.11.2018
      03:45 Uhr
      odysso - Wissen im SWR Tiergerecht schlachten | ARD-alpha
       

      Nutztiere - der Name ist Programm. Der Hunger auf Fleisch führt dazu, dass das Tier in der gewaltigen Maschinerie der industriellen Produktion oft nicht mehr als leidensfähige Kreatur behandelt wird. Besonders deutlich wird das beim Schlachten. Viele Menschen in Deutschland - das zeigen Umfragen - wollen eigentlich einen tiergerechteren Umgang mit den Nutztieren.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.11.18
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Nutztiere - der Name ist Programm. Der Hunger auf Fleisch führt dazu, dass das Tier in der gewaltigen Maschinerie der industriellen Produktion oft nicht mehr als leidensfähige Kreatur behandelt wird. Besonders deutlich wird das beim Schlachten. Viele Menschen in Deutschland - das zeigen Umfragen - wollen eigentlich einen tiergerechteren Umgang mit den Nutztieren.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Norik Stepanjan
      Moderation Dennis Wilms

      Nutztiere - der Name ist Programm. Der Hunger auf Fleisch führt dazu, dass das Tier in der gewaltigen Maschinerie der industriellen Produktion oft nicht mehr als leidensfähige Kreatur behandelt wird. Besonders deutlich wird das beim Schlachten. Viele Menschen in Deutschland - das zeigen Umfragen - wollen eigentlich einen tiergerechteren Umgang mit den Nutztieren.

      Zurück zur Bilderbuchbauernhofidylle wird man nicht kommen, aber "odysso" zeigt, dass gerade beim Schlachten enorme Verbesserungen für die Millionen Tiere möglich sind, die Jahr für Jahr auf den Tellern landen. Etwa mit neuen Methoden zur Betäubung.

      Außerdem: Fakten zum Tiertransport und seltene Einblicke in die Realität der Schweineaufzucht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019