• 15.11.2018
      21:00 Uhr
      Was Eltern wollen ARD-alpha
       

      Wie sollen wir unsere Kinder erziehen? Sollen wir mit ihnen streng umgehen oder ihnen doch keine Grenzen setzen? Selbst das Wort "Erziehung" ist für viele ein Unwort, weil es altmodisch ist und einen aggressiven Akt gegen die natürliche Entwicklung von Kindern darstellt. Experten und Buchautoren wie die Wiener Psychologin Martina Leibovici-Mühlberger ("Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden") und der deutsche Pädagoge Josef Kraus ("Helikopter-Eltern") laufen gegen diese Entwicklung Sturm.

      Der Film stellt die Frage, wie wir unsere Kinder erziehen sollen, um ihnen die optimale Entwicklung angedeihen zu lassen.

      Donnerstag, 15.11.18
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Wie sollen wir unsere Kinder erziehen? Sollen wir mit ihnen streng umgehen oder ihnen doch keine Grenzen setzen? Selbst das Wort "Erziehung" ist für viele ein Unwort, weil es altmodisch ist und einen aggressiven Akt gegen die natürliche Entwicklung von Kindern darstellt. Experten und Buchautoren wie die Wiener Psychologin Martina Leibovici-Mühlberger ("Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden") und der deutsche Pädagoge Josef Kraus ("Helikopter-Eltern") laufen gegen diese Entwicklung Sturm.

      Der Film stellt die Frage, wie wir unsere Kinder erziehen sollen, um ihnen die optimale Entwicklung angedeihen zu lassen.

       

      Wie sollen wir unsere Kinder erziehen? Sollen wir mit ihnen streng umgehen oder ihnen doch keine Grenzen setzen? Sollen wir jeden ihrer Schritte überwachen oder sie als "kleine Erwachsene" ansehen, die ohnehin wissen, was für sie das Richtige ist? Selbst das Wort "Erziehung" ist für viele ein Unwort, weil es altmodisch ist und einen aggressiven Akt gegen die natürliche Entwicklung von Kindern darstellt. Experten und Buchautoren wie die Wiener Psychologin Martina Leibovici-Mühlberger ("Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden") und der deutsche Pädagoge Josef Kraus ("Helikopter-Eltern") laufen gegen diese Entwicklung Sturm. Kinder, denen keine Grenzen gesetzt werden, denen alles abgenommen wird, könnten sich nicht zu vollwertigen Erwachsenen entwickeln, so die beiden, weil in ihnen die Beziehungsfähigkeit und das Verantwortungsbewusstsein verkümmert seien. Wenn diese Kinder einmal an der Reihe seien, die Welt zu gestalten, wären sie empfänglich für die Versprechungen eines "starken Mannes". Dieser Film zeigt einen Waldkindergarten in Graz, die American International School in Wien, das SOS Kinderdorf in Stübing, die Familie Kropfitsch, die mehrere musikalische Wunderkinder hervorgebracht hat, und stellt die Frage, wie wir unsere Kinder erziehen sollen, um ihnen die optimale Entwicklung angedeihen zu lassen.

      alpha-thema: Erziehung

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 15.11.18
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2020